Startseite Startseite » Top-News » Windows 7 Hardware zu 99% Windows 8 kompatibel


Windows 7 Hardware zu 99% Windows 8 kompatibel

Anzeige:

Microsoft zeigte auf der aktuellen Computex nicht nur eine Preview Version von Windows 7 für Tablets, sondern äußerte sich auch genauer zur Hardwarepolitik von Windows 8 Hardware.

So gibt es erfreuliche Nachrichten: Wir brauchen keinen 8-Kerner und eine Next-Gen Grafikkarte für Windows 8. Alle aktuelle Hardware die problemlos unter Windows 7 läuft, wird dies auch unter Windows 8 tun, mit einer Ausnahme.

So soll Windows 8 nur noch Systeme mit UEFI anstatt eines BIOS unterstützen.
Diesen Schritt macht Microsoft wohl wegen der Unterstützung von ARM Prozessoren durch UEFI ab der Version 2.3.
Viele aktuellere Boards unterstützen UEFI bereits.
Wer sich unsicher ist und Windows 8 gerne verwenden möchte, sollte vorher bei seinem Hersteller nachfragen, ob eine Unterstützung für den BIOS-Nachfolger vorhanden ist.

Sonst gibt es keinerlei Einschränkung.
Alle Hardware, die bereits mit Windows 7 kompatibel war, kann auch mit Windows 8 verwendet werden.

Windows 8 soll im Sommer 2012 als x86 Version erscheinen.
Die ARM Version könnte gar früher kommen.


Kommentare (44)


Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
@masku: wie kommst du eigentlich darauf, dass es uEFI nur mit 8 Mb gibt?
Meines Wissens ist das unterschiedlich, genau wie beim BIOS.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248

So ein Schwachsinn. Es ist ein 8 MB File, kannst du selbst bei AsRock nach lesen:


So viel mal dazu.



@SimsP:

UEFI sollte eigentlich immer 8 MB haben. MSI, woher ich UEFI kenne, hat 8 MB.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Dann hat das M5A99 also kein uEFI obwohl es drauf steht?
Das File ist nämlich 2MB groß.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Hä? M5A99? Wie kommst du denn jetzt da drauf? Ist doch AMD. Die machen doch immer was absonderes.

Im Normalfall haben UEFI Boards ein 8 MB File. So kenne ich es jedenfalls nur. Welche Boards haben denn 4 MB oder gar 2 MB Files? Kennst du noch mehrere?

Registriert seit:
22.5.2009
Beiträge:
1882
Das absonderbare/liche M5A97 PRO. ^^

M5A97 PRO - BIOS: 32 Mb Flash ROM, UEFI BIOS, PnP, DMI2.0, WfM2.0, SM BIOS 2.6, ACPI 2.0a, Multi-language BIOS, ASUS EZ Flash 2

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
@masku: Wenn du mir nicht galubst dass EFIs auch kleiner sein können, dann schau dir mal den Unterschied zu dem BIOS vom P5Q Deluxe an.
EFI ca. 500kb, BIOS ca. 1,2MB (beide gepackt).
Was aktuele EFIs so groß macht sind die ganzen Benutzeroberflächen-Sachen, das allein macht aber kein EFI aus und kann weitestgehend weggelassen werden. Dann braucht EFI auch nicht mehr als BIOS.

Registriert seit:
26.1.2010
Beiträge:
1473
jo aber wer von euch glaubt wirklich das wenn w8 nur mit uEFI geht auch nur ein mb hersteller sich die müghe macht alte boards upzudaten?:lol:

Also ist die diskusion eigentlich für´n A......

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248


Richtig, die Disku ist fürn A****, auch weil ich glaube, das das so nicht kommen wird. Ich kann mich auch irren, das werden wir in 2012 dann sehen.

Registriert seit:
22.5.2009
Beiträge:
1882
Also ich hab was leutenhören, daß das es wohl möglich mit Win8 2012, nichts werden wird. Laut Aussage von M$.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248

Schau mer mal.

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.