Startseite Startseite » Top-News » Nächste XBox mit AMD Prozessor


Nächste XBox mit AMD Prozessor

Anzeige:
Quelle: Hersteller

Bisher war bekannt, dass die neue Spielekonsole aus dem hause Microsoft aller Vorraussicht nach auch wieder auf eine Grafikeinheit von Chiphersteller AMD setzen wird.

Bislang jedoch unbekannt waren nähere Details zur CPU.
Ersten Infos von Microsoft nahen Quellen, wird die kommende XBox auch auf einen x86 Prozessor der kalifornischen Chipschmiede setzen.
Damit wäre der XBox 360 Nachfolger vermutlich die erste moderne Spiele-Konsole, die weg von IBMs PowerPC Architektur und hin zu x86 wechseln würde.
Was sich Microsoft von diesem Wechsel genau verspricht ist noch nicht ganz klar, da es mehrere Motive für diesen Schritt geben könnte.

In die nähere Auswahl ist offenbar ein Chip aus der Bulldozer Familie gerückt, der als APU auch einen schwachen Grafikchip verbaut haben wird, welcher die Leistungsaufnahme der Konsole beim Betrachten von Videos oder Bildern senken könnte.

Sollten diese Informationen jedoch zutreffen, so ist mit einem Markstart der Konsole vor 2012 auf keinen Fall zu rechnen, da es momentan noch keine APUs auf Basis der Bulldozer Architektur gibt.
Erste derartige Chips sind erst für 2012 geplant.

Quelle:
  • www.hardocp.com
  • Bild: Hersteller