Startseite Startseite » Top-News » MSI Z77A-GD65 – Das erste Ivy Bridge Mainboard abgelichtet


MSI Z77A-GD65 – Das erste Ivy Bridge Mainboard abgelichtet

Anzeige:

Die PCGH bekam die Möglichkeit Bilder der ersten Z77 Platine von MSI zu schießen.

Das Z77A-GD65 gehört zu einer der best ausgestattesten Mainboard Serien von MSI und macht seinem Namen auch alle Ehre.
So wird das Mainboard zusätzliche zu den vier SATA 3GB/s und zwei SATA 6GB/s Ports vom Chipsatz zwei weitere SATA 6GB/s Ports erhalten.
Bei den USB 3.0 Schnittstellen werden keine zusätzlichen Controller verwendet, es bleibt bei den jeweils zwei externen und internen Anschlüssen.

Für Grafikkarten stehen ganze PCIe x16 Slots zur Verfügung. Unterstützung für SLI und CrossFireX sowie Lucid Logix Virtu sind ebenfalls an Bord.
Auch vier PCIe x1 Slots findet man, der alte PCI Standard musste allerdings weichen.

Dank der hochwertigen Bauteile darf MSI auch das Z77A-GD65 wieder mit einem Military Class III Zertifikat bewerben.

mit 8 SATA Ports ist das Mainboard auch für speicherwütige Anwender gerüstet (Quelle: pcgameshardware.de)

Dual BIOS auch auf dem Z77A-GD65 (Quelle: pcgameshardware.de)

Anschlüsse des Z77A-GD65 (Quelle: pcgameshardware.de)

Quelle:
  • www.pcgameshardware.de