Startseite Startseite » Top-News » Creative stellt X-Fi Nachfolger in Aussicht


Creative stellt X-Fi Nachfolger in Aussicht

Anzeige:
Creative hat auf der Computex den X-Fi Nachfolger in Aussicht gestellt, welcher mit mehreren Kernen daher kommen soll. Die offizielle Vorstellung der Karten erfolgte aber noch nicht.

Der Sound Core3D Chip von Creative als X-Fi Nachfolger bietet folgende techn. Aspekte:
– vier einzelne DSP-Prozessoren (56-pin QFP package)
– 6-Kanal D/A Wandler mit je 102 dB und 24 Bit
– 4-Kanal A/D Wandler mit je 101 dB und 24 Bit
– Mikrofon Verstärkung
– SPDIF-OUT und SPDIF-IN
– digitaler Mikrofon Anschluss
– Hardware Dolby Dekoder
– Hall- und Höhenregler
In Sachen Software Unterstützung bietet SoundCore 3D folgendes:

– CrystalVoice Technologie
– THX TruStudio Pro Support
– 10-Band-Equalizer
Sound Core3D wird als OEM Produkt für Mainboardhersteller wie auch als Retailprodukt vorgestellt werden.

Details zu den einzelnen Karten gibt es noch nicht. Wann die offizielle Vorstellung erfolgt, ist nicht bekannt.

Quelle:
– computerbase.de