Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    24.01.2015
    Beiträge
    4

    Standard WLAN Routing: WLAN-to-WLAN mit NAT

    Hi zusammen,
    Ich ziehe demnächst um. In meiner neuen Wohnung kann ich ein bestehendes WLAN Netz nutzen, erhalte jedoch nur Zugang für ein Gerät via WLAN und registrierter MAC-adresse. Mit einem Gerät im WLAN komme ich jedoch nicht weit, zumal ich ohnehin Ethernet benötige.
    Ich habe den Router RT-AC68U und einen ASUS RP-AC52 Wireless-N750 Range Extender und würde diese gerne nutzen um mich mit registrierter MAC-adresse in das angebotene WLAN einzuloggen und dieses per NAT in mein eigenes Netzwerk/WLAN zu routen, sodass ich mein eigenes abgeschirmtes (W)LAN betreiben kann und alle angeschlossenen Geräte einen Internetzugang haben. Anders formuliert ich möchte gerne mein eigenes Netzwerk (LAN/WLAN) haben (via meinen WLAN Router), das in ein anderes Netzwerk routet.
    Ich möchte NICHT das andere WLAN via WDS repeaten!!! Ich möchte mein eigenes Netzwerk, das das andere WLAN als WAN nutzt.
    Gibt es hierfür vordefinierte Funktionen? Wie nennt man eine solche Konfiguration bei der das WAN ein anderen WLAN ist? Wenn ich im Internet danach suche finde ich maximal Informationen zum Repeaten eines WLAN Signals.
    Mein Router hat auch einen Bridge mode, aber wenn ich das richtig verstehe routet der dann nicht mehr sondern hängt lediglich alle angeschlossenen Geräte in das andere Netzwerk ein.
    Gibt es eine Möglichkeit das mit den zwei Geräten zu realisieren oder muss ich mir einen eigenen Router mit WiFi und Ethernet Adapter bauen (Raspberry Pi oder Arduino), den ich an den WAN port meines Routers anschließen kann?
    Vielen Dank!

  2. #2
    Erfahrener User Avatar von pointt
    Registriert seit
    23.02.2015
    Beiträge
    130

    Standard

    Das hört sich ja echt spannend und kompliziert an aber man muss dann einfach für sich entscheiden wie man am ehesten da vorankommen kann. In meinem Fall war es auch so, dass ich mich wegen meinem Shop nach so einigen Sachen umgesehen habe wenn es um die Optimierung geht.
    Dabei habe ich dann auch noch verschiedene Informationen gefunden.

    Ich beziehe mein Internet ganz normal von einem Anbieter was mir auch reicht, ich brauche da nichts spezielles.
    Wie schaut es denn bei dir aus, schon etwas finden können ?

    Sicherlich ist es für dich wichtig aber ich denke, dass es wirklich alles sehr kompliziert ist.
    Bei mir war es so, dass ich bei https://www.etrado.de/wirtschaft/wie...llment-partner einen passenden Partner wegen meinem Shop gefunden habe.

    Bei dir ?
    Feminismus existiert nur, um hässliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren.
    - Charles Bukowski

  3. #3
    Neuling
    Registriert seit
    24.01.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich habe am Ende die Raspberry Pi Variante gewählt: https://pimylifeup.com/raspberry-pi-wifi-bridge

    Funktioniert tiptop. Ethernet Port des Pi an meinen bestehenden WLAN Router angeschlossen und alles läuft.
    Ich habe an meinem PI noch zusätzlich einen Powerbutton und einen button+LED für VPN angeschlossen. Durch einen Knopfdruck kann ich damit das WLAN von meinem Vermieter tunneln, umgehe dadurch Sicherheitslücken in seinem Netzwerk und verhindere dass er Pakete und Traffic überwacht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WLAN n
    Von Joachim im Forum Netzwerke & Router
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 22:55
  2. Wlan Laserdrucker
    Von Sersch09 im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 16:07
  3. WLAN Notebook vs. USB WLAN Stick's
    Von Shinonizer im Forum Internet Zugänge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 02:19
  4. Wlan PCI Karte
    Von LUKI im Forum Netzwerke & Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 03:49
  5. Wlan
    Von canon im Forum Netzwerke & Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 21:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •