Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 74
  1. #1
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard NVIDIAs Kepler Generation – GeForce 600

    Bisher waren nicht viele Informationen zu den neuen Chips aus Kalifornien bekannt.
    Aber mittlerweile gibt es erste Vermutungen, die etwas mehr Licht ins Dunkel bringen. Das sind die geschätzten Werte: Name Chip Architektur Shader TMUs ROPs Speicherinterface Speicher Release...

    weiterlesen

  2. #2
    Preis/Leistung-Fetischist
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    323

    Standard

    2 TFlops würde 650Mhz Chiptakt bedeuten.

    Wenn GK104 wirklich 768 Shader hat und GK100 1024 Shader , dann bin ich spachlos. So einen Leistungsschub erwarte ich nicht.

    Thermi hatte 530mm². Wenn Nvidia alles Verdoppelt wird das wieder so ein Monsterchip. Und das in einer noch anfälligeren Fertigung.
    Damit wird der Zeitplan bis Juli 2012 auf keinen Fall gehalten werden können.

    Für mich sind das höchstenfalls Gerüchte.

  3. #3
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Also gestern habe ich noch gelesen, dass Nvidia SEHR positiv überrascht ist von der 28nm Fertigung und das man fast gar keine Probleme hat wie bei Fermi. Daher denke ich schon, wird Nvidia da mehr raus holen können als anfangs bei Fermi. Man liegt ja auch im Zeitplan bei Nvidia.

    Aber 1024 CUDA Cores, nun ja, wenn das wirklich stimmt, ist Nvidia DER große Wurf gelungen. Da wird AMD ganz schön blass aussehen. Ich bin wirklich beeindruckt Nvidia - wenn das stimmt wie gesagt und dann noch 512 Bit. Man man man, das wird ein echtes Monster werden. Ist so gut wie gekauft, dann sogar als 680, eigentlich wollte ich die 670 haben, aber bei solchen techn. Daten greife ich gerne zur 680.

    Abwarten. Aber man sieht, AMD geht wieder einmal recht zarthaft mit den neuen GPUs um (soll weder negativ noch postitiv gemeint sein), Nvidia holt wieder mal den Hammer raus.

    Kepler - Gefällt mir

  4. #4
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard

    1024 Shader Einheiten DER große Wurf? AMD hat nichts entgegen zu setzen? Und was sind dann die 2048 Shader Einheiten von Tahiti?
    Alles in allem muss man mal schauen was draus wird. Momentan lässt sich noch nicht mal was Genaues zur HD7900 Leistung sagen und über Kepler noch weniger. Von daher: Abwarten und Tee trinken.


  5. #5
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Ich weiß gar nicht was du so toll an den 2048 Shaders der HD 7970 findest. Ist es die Zahl 2048 an für sich? Denk dran, ist nicht 1:1 vergleichbar. Die HD 7970 hat gerade mal ca. 30% mehr Shaders (immerhin). Bei Nvidia wären es 50%, wenn die Angaben stimmen. Hinzu kommen die auch noch wichtigen TMUs. Hier ist der Wert + ca. 10% bei AMD und + ca. 50% bei Nvidia.

    AMD kann höchstens über den Takt punkten, da Spiele noch immer gerne von mehr Mhz profitieren, aber dazu müsste man die HD 7970 schon deutlich übertakten, so auf 1,3 oder 1,4 Ghz oder gar mehr. Ob das möglich ist, trotz 28nm, glaube ich mal nicht.

    Aber wir können so viel diskutieren wie wir wollen, die Angaben sind Gerüchte und auch ich glaube wie THC noch nicht so ganz an die 1024 CUDA Cores bei der GTX 680. Das würde ich eher einer GTX 780 zutrauen.

  6. #6
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard

    Ich gehe mal davon aus du meinst die Shaderzahl im Vergleich zur jeweiligen Vorgängerkarte.
    Dann sind das aber ca. 33% mehr und ca. 100% mehr.
    Und wie du gesagt hast: Es sind beides neue Architekturen weswegen man nichts darüber sagen wie stark sich die Shaderanzahl auswirken wird.
    Noch dazu wo AMD scheinbar von dem 4D/5D Shader-Design wieder Abstand nimmt.

    Ich glaube aber, dass die GTX680 doch deutlich schneller sein wird.
    Nicht weil NVidia immer dieser übelsten Energieschlucker baut, sondern weil die ROP zahl deutlich höher ausfällt und das ist bei heutigen Spielen immer noch ein entschiedender Punkt.
    Außerdem ist NVidia wieder in Zugzwang und wie man an der GTX480 gesehen hat, wollen sie dann auf jeden Fall an AMD vorbei egal zu welchem Preis.

    Aber wie gesagt nix genaues weiß man nicht und die Zahlen sind ja noch lange nicht sicher, waren sie bei der HD7000 Serie aber am Anfang auch nicht und sooo weit scheinen sie ja jetzt doch nicht abzuweichen und wenn man davon ausgeht, dass sich NVidia wieder an Moores Law halten will, dann sollte zumindest die doppelte Zahl der GTX 480 Shader drin sein, bedeutet zumindest 960 was ja nicht wit von den 1024 entfernt wäre und hier sei ja noch angemerkt, dass eigentlich schon die GTX480 mit 512 Shadern kommen sollte.
    Mal schauen was kommt.


  7. #7
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Ja stimmt, doppelt so viele.

    Worauf ich hinaus wollte, 2048 Shaders klingt schön, aber so toll ist das jetzt auch nicht. In der Vergangenheit war es öfters der Fall, dass bei einer neuen Fertigung die Ausführungseinheiten verdoppelt wurden. Daher sind die 30% mehr jetzt nicht so der Bringer. Deswegen taktet wohl auch die HD 7970 mit 1 Ghz um das da einigermaßen wieder auszugleichen.

    Sollte Nvidia wirklich 1024 verbauen, könnte die 680 evt. so einen Kult erreichen wie die 8800 GTX oder 9700 Pro.


    Die ROPs sind bei Nvidia nicht so wichtig, zumindest bei den bisherigen Architekturen. AMD setzt bzw. braucht eher ROP Leistung.

  8. #8
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard

    Zitat Zitat von Maskulin Beitrag anzeigen
    Die ROPs sind bei Nvidia nicht so wichtig, zumindest bei den bisherigen Architekturen. AMD setzt bzw. braucht eher ROP Leistung.
    Und genau deswegen glaube ich, dass die GTX 680 deutlich schneller sein wird - wenn die Werte stimmen.
    Denn AMD braucht ROPs dringender als NVidia verbaut aber trotzdem weniger UND legt auch bei den Shadern nicht so viel zu.


  9. #9
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Hm, aber wenn alles so bleibt wie bisher bei Nvidia, also das ROPs nicht ganz so wichtig sind, ist es doch egal, wenn Nvidia da mehr verbaut.

    Aber es ist halt ne neue Architektur. Kann sein, dass Nvidia nun die ROPs mehr einbindet, was dafür sprechen würde, dass man nun doppelt so viele verbaut wie bisher.

  10. #10
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard

    Ja genau. Aber es ist ja egal wie rum es ausgeht, denn NVidia hätte dann bei den neuen Karten absolut gesehen mehr ROPs als auch prozentual gesehen einen größeren ALU Zuwachs. Da müsste AMDs Architektur schon einiges reißen um das wieder auszugleichen.


  11. #11
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Was mich nur noch stört, ist die Quelle, also 3D Center (nichts gegen 3D Center, sonst ne gute Seite). Die haben vor einem Jahr ja auch behauptet, GF110 kommt mit 576 oder bis zu 768 CUDA Cores. Was draus geworden ist, wissen wir wohl alle.

    Und außer 3D Center hat keiner solche Angaben bisher zu GK100 gemacht. Alle beziehen sich wenn auf 3D Center.

  12. #12
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard

    Ich sag ja nicht, dass die Werte absolut stimmen, aber in die Richtung wird es gehen.
    3D Center selbst sagt ja, dass die werte geschätzt sind.


  13. #13
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Ja 3D Center schätzt, haben sie vor einem Jahr mit der GTX 580 auch und was draus geworden ist, wissen wir alle.

    THC und ich haben ja im anderen Thread auch geschätzt und spontan würde ich mal sagen, trifft wohl eher das zu als das von 3D Center. Persönlich würde mich aber natürlich die Daten von 3D Center mehr freuen. Abwarten, dauert ja noch bis zum Q2 2012.

  14. #14
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Bei Pcinlife gibt es ein erstes Performance-chart einer "GTX 780". Die meinen wohl ne GTX 680, jedenfalls einer High End Kepler GPU:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kepler-Fake-Or-Not.png
Hits:	27
Größe:	83,5 KB
ID:	6923


    Warum die GTX 780 schreiben, weiß ich auch nicht. Ich glaube nicht, dass Nvidia GK104 als GTX 6xx vorstellt und GK100 als GTX 7xx. Würde keinen Sinn ergeben.

    Die Ergebnisse sind aber schon beeindruckend, wenn das kein Fake ist. Damit würde die Leistung tatsächlich oberhalb einer GTX 590 angesiedelt sein und Nvidia würde diese quasi verdoppeln.

  15. #15
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard

    Oder es sind schon die Benchs für die übernächste Generation ^^

    Aber die Ergebnisse könnten ja zu den Daten passen die 3D Center schätzt.


  16. #16
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Unwahrscheinlich wenn du im bild unten rechts in der ecke liest. Glaube kaum das nvidia schon lauffähige maxwell samples hat und diese mit dem geforce 295.xx laufen. Es ist kepler. Wird überall bestätigt.

  17. #17
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard

    Die haben aber auch nicht den GeForce 295 genommen, sondern angeblich einen 297 Treiber. Tja und damit ist meine Theorie schon gar nicht mehr sooo unwahrscheinlich ... :P


  18. #18
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Ach ja stimmt. Ich habe gerade nochmal geschaut. In meinem Rechner arbeitet ja schon die GTX 680. Deswegen muss es ja die GTX 780 sein. Ich bekomme in 3D Mark 11 mit meiner GTX 680 ca. 100.000 Punkte zusammen.

    Das nenn ich mal einen Wert^^

  19. #19
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Hm, seltsam, im Internet gibt es weitere Vermutungen, dass Nvidia die High End Serie von Kepler wirklich als 700-er Serie verkauft und GK104 als 600-er Serie. Kann ich persönlich nicht glauben, aber dann würde es so aussehen:

    GK104 - GTX 680/670/660 --> 1. Quartal (HD 7900 Konkurrent), weitere Versionen aka GTS 650 als HD 7800 Konkurrent möglich.
    GK100 - GTX 790 (Dual GPU)/780/770 --> ohne direkte Konkurrenz, nur in Form der AMD Dual GPU HD 7990 und dann später der HD 8900 Serie.


    Das könnte erklären, warum Nvidia GK104 als HD 7900 Konkurrenz sieht und diesen quasi eine Stufe befördert und ihn als 680 verkauft (damit das auch deutlich wird für alle). Die Folie weiter oben hat ja auch von ner 7-er Serie bei High End gesprochen.


    Aber wie gesagt, ich glaube das nicht. Habe es trotzdem mal gepostet. Vielleicht (zu 1%) kommt es ja so wirklich.

  20. #20
    CMS Direktion GmbH&Co. kg Avatar von SimsP
    Registriert seit
    08.12.2008
    Ort
    vor meinem PC
    Alter
    28
    Beiträge
    4.306

    Standard

    Tja wie war das GTX 680 zieht locker an einer HD7970 vorbei ^^

    Andere Variante wäre: NVidia überspringt GeForce 600 für Desktop wieder und nimmt die Bezeichnung nur für den mobilen Bereich... macht aber wenig Sinn, außer man will die Kunden noch mehr verwirren.


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Nvidias nächste Generation kommt auf jeden Fall noch 2011
    Von SimsP im Forum Grafikkarten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 20:05
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 14:46
  3. [News] Nvidias Kepler wird am 11. Oktober 2011 vorgestellt?
    Von Maskulin im Forum Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 00:29
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 16:00
  5. News: Nvidias GeForce GTX 595 in Real
    Von Maskulin im Forum Aktuelle Hard-/Softwarenews [Archiv]
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 18:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •