Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
  1. #1
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard DK SB Audigy Series Support Pack 3.5 (Oktober 09)

    Supports any model of the following Sound Blaster cards (based on Emu10kx DSP):

    - Audigy
    - Audigy 2
    - Audigy 2 ZS
    - Audigy 4

    Hot-Based Audigy SE/LS/Value and Live! 24-bit cards not supported!

    Operating systems supported: 32-bit and 64-bit editions of Windows 7 RTM / Vista SP2 / XP SP3

    Included in the pack:

    - Audigy series driver 2.18.0011.10 (latest beta)
    - ALchemy 1.26.04
    - Audio Console 1.32.02
    - DDL and DTS Connect License Activation 2.00.03 (*)
    - Dolby Digital Live Pack 3.00.03 (*)
    - DTS Connect Pack 1.68.75 [modified 1.03.04] (*)
    - EAX Console 3.00.56 (Windows XP only)
    - Graphic Equalizer 2.00.65
    - MediaSource DVD-Audio Player 2.00.78
    - SoundFont Bank Manager 3.21.00
    - Speaker Settings 2.00.60
    - THX Setup Console 2.10.43 (Windows XP only)

    (*) Purchase and activation required, more info at http://buy.soundblaster.com.




    Does this driver improve sound quality or performance? Are there any tweaks?

    No, this driver does not improve sound quality nor increase performance.

    No, there are no tweaks.

    If someone states that its driver improves sound quality and performance, you are being fooled, cheated.

    It is even worse that the so called tweaks come from a person who is not EVEN technically acknowledged, does NOT know anything about Windows internals, software engineering and sound fidelity that all audiophiles always look for.

    If you "feel" the sound better, that is the infamous placebo effect and there is no real proof that any tweaks work.

    In fact, I have yet to see a driver that states in its release notes that it improves sound quality.

    I've disassembled about every single .SYS driver, .DLL libraries and .EXE executables and found nothing.

    There are some undocumented registry values, but nothing related to sound quality or performance.

    Would the so called tweaks even exist, they would be in my Support Packs, you can bet that.


    Fixes and improvements:

    - DTS Interactive encoder now works on Windows XP without any tricks.
    - Fixes a cosmetic issue on Audio Console, encoder status now says DTS Interactive.
    - Readds support for 64-bit OpenAL and 64-bit ASIO.
    - Fixes Microphone not available on Audigy1 cards on Windows 7 / Vista.
    - Enables support for WASAPI exclusive-mode event-driven playback, seems to be working just fine.
    - Fixes the enhancements errors in Windows mixer and Windows Media Player.
    - Adds Microsoft Audio Home Theather Effects for both Speakers and S/PDIF Out endpoints.
    - Includes Encoder Switcher to enable DTS Interactive on Audigy cards.
    - Fixes the Audio Console "Internal application error" when enabling the DDL Encoder on localized installs.
    - Updates Audio Console to display DTS Interactive in the Encoder tab when Encoder switcher is used.
    - Workarounds a bug that unexpectedly resets the speaker configuration.
    - Prevents an issue during installation on Windows 7/Vista that may result in low volume when certain enhancements are enabled.
    - Implements Hardware CMSS Headphone by using a workaround.
    - Updates all InstallShield setup scripts to support Windows 7.
    - Fixes installation INI to properly install applications depending on the detected OS.
    - Removes COM workaround for Equalizer, fixed by Creative.
    - Adds workaround to a memory corruption issue preventing Equalizer from starting on Windows 7/Vista.
    - Updates shared modules, responsiveness on certain applications is improved.
    - Enables CMSS2 and Stereo Surround.
    - Fixes 32-bit ASIO not working on Windows 7 x64.
    - Fixes Encoder not available on Windows 7 x64 (related to fix above).
    - Sets default speaker setting to 5.1 to properly reset configs to their defaults during install (fixes Bass and Treble leves not set to 50% on Windows 7 / Vista).



    Undocumented fixes by Creative (not listed in the release notes):

    - Fixes the 6.1 speaker configuration is incorrectly available on Windows 7 64-bit.
    - Fixes the Enable Dolby Digital Live checkbox not staying checked when Audio Console is closed.
    - Fixes Equalizer Out of Memory error.
    - Fixes Equalizer settings being lost on Windows 7 / Vista when speaker configuration is changed.
    - Fixes low volume on Windows 7 / Vista when default format is set to anything higher than 16-bit, 48kHz.
    - Fixes MIDI instruments in Melodic Pool not playing when speaker setting is higher than 2.1 speakers.
    - Restores missing Microphone option in Surround Mixer (documented).
    - Fixes Microphone mute, volume and +20db boost controls.



    Release Notes:


    Windows Security warning during driver installation

    When prompted with: "Windows can't verify the publisher of this driver software", choose "Install this driver software anyway".


    OpenAL 2D benchmark in RightMark 3DSound crashes your system

    Due to a driver bug, your system will crash if you run the OpenAL 2D benchmark using 63 buffers. No problem With 62 or fewer buffers. OpenAL 3D and OpenAL 3D + EAX benchmarks are not affected.

    Details: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (0x000000D1) - ctoss2k.sys



    System crashes when shutting down or restarting Windows if Encoder is enabled

    Due to a driver bug, your system will crash if you try to shutdown or restart Windows with Encoder enabled.

    Details: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (0x0000003B) - ha10kx2k.sys


    There is no DirectSound hardware acceleration on Windows XP 64-bit (x64)

    The Audigy driver does not support 64-bit addressing, disabling the DirectSound hardware acceleration and causing multichannel sound to be played only in the stereo channels (front left/right).

    Workarounds:
    - install the 32-bit (x86) version of Windows XP.
    - limit to less than 4GB the amount of RAM available to Windows.
    - enable the "Memory Hole" setting in the BIOS Setup, if your motherboard supports it.


    Microphone issues on Windows 7/Vista 64-bit (x64) with 4GB of RAM or more

    Audigy driver does not support 64-bit addressing, resulting in random issues with the Microphone (static, robotic or distorted voice, white noise).

    Workarounds:
    - install the 32-bit (x86) version of Windows
    - limit the RAM available to Windows to less than 4GB
    - enable Memore Hole in BIOS Setup, if your motherboard supports the setting


    MediaSource DVD-Audio Player system requirements

    - 32-bit edition of Windows 7 / Vista / XP
    - any Audigy 2, Audigy 2 ZS or Audigy 4 card


    Built-in Decoder on Windows 7 / Vista (requires Service Pack 1)

    To use the built-in decoder, make sure it is enabled in Audio Console.

    Select "SPDIF Out (Creative SB Audigy (WDM))" as the output device of your player and then configure the AC3/DTS filter to send the stream through SPDIF.

    When you restart your computer, the Tone settings (Bass and Treble) are not applied.

    Just readjust one of the controls one time per boot.


    Advanced EQ and Special FX not available on Windows 7 / Vista

    These presets don't work on Windows 7 / Vista.


    There is no sound in games with OpenAL support on Windows XP

    Disable Advanced EQ and Special FX selecting "No effect" before running the game or program.


    Equalizer settings are lost

    When you run a game with OpenAL support or using Creative ALchemy, the Equalizer settings are lost.

    Just run Equalizer and the saved setting is loaded automatically.


    Tone settings are reset when speaker configuration is changed

    Bass and treble settings are reset when speaker configuration is changed.


    DTS Encoder Switcher

    The Encoder Switcher is now part of Audio Console.

    A shortcut is created in the Programs -> Creative folder in Start Menu.

    For additional info, read thoroughly the ReadMe.txt file included in the \EncSwitcher folder where you extracted the Support Pack.


    Hardware CMSS Headphone

    To use the hardware CMSS you need to select "Disable all enhancements" in the "Enhancements" tab on:
    Playback Devices -> Speaker Properties

    Now check the Speaker configuration in "Playback devices".

    If it is Stereo, run Audio Console and change it to 4.1, 5.1 or 7.1 and only after that change it to Headphones.

    This procedure ensures that CMSS(1) will work after a Windows restart, otherwise only CMSS2 will work.


    Microsoft Audio Home Theater Effects

    This driver adds the following audio effects, which are available depending on the current speaker configuration:

    - Bass Management
    - Speaker Fill
    - Room Correction
    - Loudness Equalization
    - Bass Boost
    - Virtual Surround
    - Low Frequency Protection

    Some effects are also available for the "SPDIF Out" device.

    Some Microsoft effects have priority over Creative CMSS effects and will disable the later.


    MIDI Device Configuration Utility for Windows 7 / Vista

    Use this utility to change the MIDI playback device for 32-bit and 64-bit applications.



    IMPORTANT: Before installing this version, start Windows in Safe Mode and delete the following files:

    - 32-bit: C:\Windows\System32\UDAAPO32.DLL
    - 64-bit: C:\Windows\System32\UDAAPO64.DLL and C:\Windows\SysWOW64\UDAAPO32.DLL




    Download
    Geändert von Maskulin (12.02.2010 um 12:51 Uhr)

  2. #2
    Stammgast
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    62

    Standard

    System crashes when shutting down or restarting Windows if Encoder is enabled

    Due to a driver bug, your system will crash if you try to shutdown or restart Windows with Encoder enabled.

    Details: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (0x0000003B) - ha10kx2k.sys
    Ich finde das ist aber noch ein ziemlich schwerwiegender Fehler, wenn man jedesmal bloß nicht vergessen darf den Encoder auszuschalten!
    Gilt das für alle Windows Betriebsysteme?

  3. #3
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Da dort nicht steht, Windows XP oder Vista oder 7, vermute ich, dass es alle OS betrifft. Aber wie gesagt, ist eine Vermutung von mir, keine Bestätigung.


    DK fixt zwar Bugs, aber alle Bugs kann auch er aus zeitlichen Gründen nicht fixen, zumal er für seine Treiber/Entwicklung kein Geld bekommt.

  4. #4
    Neuling
    Registriert seit
    13.10.2009
    Alter
    44
    Beiträge
    14

    Standard

    Bräuchte mal dringend hilfe und zwar habe ich alles wie beschrieben deinstalliert also treiber reg usw. und wollte jetzt das Audigy_SupportPack_3_1 installieren also führe die setup exe aus und da sagt mir das programm das er gar keine soundkarte findet, weil ja alles gelöscht wurde, was mache ich jetzt?
    Sys:
    Intel E6400 Core2Duo @ 3,2Ghz
    ASUS P5Q-E
    4 GB DDr2 Corsair 1066
    Geforce 8800GT
    Audigy 2zs
    OCZ 600 Watt NT
    diverse Festplatten

    OS: Vista 64bit / XP 32bit

  5. #5
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Hast du auch neu gestartet?

    Mach mal folgendes:

    Du gehst in den Ordner:

    Audio/Driver

    und startest da die setup.exe.

    Dann gehst du auf Driver Uninstallation und wenn der fertig ist, startest du neu.

    Dann ganz normal das neue Pack installieren.

  6. #6
    Neuling
    Registriert seit
    13.10.2009
    Alter
    44
    Beiträge
    14

    Standard

    Habe einfach jetzt im Gerätemanager nach neuer hardware suchen lassen, dann ging es, wunderbar.
    Und ich bin begeistert!!!
    Ohne Probleme, Funktionen die ich nie hatte habe ich jetzt, sogar der kaputte subwoofer meines Medusa headsets funzt wieder, also er wird wohl irgendwie simuliert. Denn er muss hardwaretechnisch kaputt sein, gab vor ein paar monaten immer ein rasselndes geräusch wie ne kaputte membran macht, dann einge wochen später gar nix mehr, wenn ich ihn über die lautsprecher einstellungen der creative console angesprochen habe.
    Tja und nun aufeinmal gibt er wieder laut wenn ich ihn über die console anspreche, einfach geil, da ich zu 99,9% davon ausgehe das er wirklich hardware technisch kaputt is muss der treiber ihn irgendwie simulieren.
    Tja dann habe gleich mal PinkFloyd in meinen WinAmp geschmissen und muss sagen das der Klang wirklich besser is,
    ICH BIN ECHT VON DEN SOCKEN^^

    Sehr gute Arbeit.

    Habe eben nem Freund davon berichtet und der meinte das man bei ModTreibern aufpassen müsse, weil angeblich der Audigy 2zs Chip dadaurch mehr beansprucht wird, er hat mir das wie das océn von ner CPU erklärt, der audigy 2zs chip würde dann irgendwie heißer oder so.
    Und da mein neues ASUS P5Q-E so ne blöde Anordnung der PCI Slots hat, sitzt meine Audigy direkt über der Graka und wird deshalb sowie schon wärmer.
    Also is da was dran, muss ich da an mehr Hitze Entwicklung denken?

    Ups langer Text, sry
    Aber nochmal ich bin begeistert, eben bei nem PinkFloyd Song waren so Nebengeräusche die so geil rüber kamen das ich das Headset kurz abgesetzt habe um zu schauen ob mein Hund hinter mir irgendwelche komischen geräusche macht, aber es war der Song^^.
    Sys:
    Intel E6400 Core2Duo @ 3,2Ghz
    ASUS P5Q-E
    4 GB DDr2 Corsair 1066
    Geforce 8800GT
    Audigy 2zs
    OCZ 600 Watt NT
    diverse Festplatten

    OS: Vista 64bit / XP 32bit

  7. #7
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Entschuldigung, aber das vondeinem Freund ist schwachsinn, zumindest bei DK.

    DK Treiber basieren auf original Creative Treiber. Es werden lediglich Fixes vorgenommen und die Quali etwas verbessert, aber das alles im Rahmen des möglichen für den Audigy Chip.

    Ich habe noch nie gehört, dass eine Audigy/X-Fi dadurch kaputt gegangen ist, zumindest bei DK/PAX Treiber.

    Bei anderen Treiber wäre ich eh vorsichtig.

  8. #8
    Neuling
    Registriert seit
    13.10.2009
    Alter
    44
    Beiträge
    14

    Standard

    Ja das dachte ich mir ja auch als er davon erzählt hat^^
    Aber noch ne kleine frage ich hatte immer so ne Einstallungen wo ich die Höhen und die Bässe einstellen konnte, also net den Equilizer sondern ich glaube das war in der Sys Steuerung nur zwei Regler, die finde ich aber jetzt nicht mehr, gibts das nun nicht mehr?

    Edit doch ich habs gefunden^^

    In dem Pack sind ja auch alle EAX versionen drin oder?
    Sys:
    Intel E6400 Core2Duo @ 3,2Ghz
    ASUS P5Q-E
    4 GB DDr2 Corsair 1066
    Geforce 8800GT
    Audigy 2zs
    OCZ 600 Watt NT
    diverse Festplatten

    OS: Vista 64bit / XP 32bit

  9. #9
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Zitat Zitat von Joshua999 Beitrag anzeigen

    In dem Pack sind ja auch alle EAX versionen drin oder?
    Was heisst alle.

    Eine Audigy kann "nur" bis EAX4.

    EAX 5 nur bei X-Fis.

  10. #10
    Neuling
    Registriert seit
    13.10.2009
    Alter
    44
    Beiträge
    14

    Standard

    Ja keine ahnung gibt ja immer wieder mal EAX updates auf der creative seite und ich habe hier auf meinem rechner halt noch n paar EAX updates wo ich mich gefragt habe ob ich die noch brauche oder ob die alle eh enthalten sind, ich steige da halt net so ganz durch bei dem ganzen creative treiber misch masch^^.
    Sys:
    Intel E6400 Core2Duo @ 3,2Ghz
    ASUS P5Q-E
    4 GB DDr2 Corsair 1066
    Geforce 8800GT
    Audigy 2zs
    OCZ 600 Watt NT
    diverse Festplatten

    OS: Vista 64bit / XP 32bit

  11. #11
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Zitat Zitat von Joshua999 Beitrag anzeigen
    Ja keine ahnung gibt ja immer wieder mal EAX updates auf der creative seite und ich habe hier auf meinem rechner halt noch n paar EAX updates wo ich mich gefragt habe ob ich die noch brauche oder ob die alle eh enthalten sind, ich steige da halt net so ganz durch bei dem ganzen creative treiber misch masch^^.

    Was für EAX Updates meinst du??

  12. #12
    Neuling
    Registriert seit
    13.10.2009
    Alter
    44
    Beiträge
    14

    Standard

    Naja halt so EAX updates die es auf der creative seite gibt.
    z.B.:
    EAXC_Theme_PCApp_LB_3_10_13.exe
    Ich hatte auf meiner Festplatte noch mehr aber habe ich alle gelöscht.
    Denke in dem DK Pack is alles drin was ich brauche.
    Aber was sagt ihr dazu das mein subwoofer jetzt wieder geht (steht genauer in nem früheren Post)
    Simuliert der Treiber den Subwoofer von meinem Medusa 5.1 Headset - mit kaputtem Subwoofer [99%]?
    Sys:
    Intel E6400 Core2Duo @ 3,2Ghz
    ASUS P5Q-E
    4 GB DDr2 Corsair 1066
    Geforce 8800GT
    Audigy 2zs
    OCZ 600 Watt NT
    diverse Festplatten

    OS: Vista 64bit / XP 32bit

  13. #13
    Neuling
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Joshua999 Beitrag anzeigen
    Aber was sagt ihr dazu das mein subwoofer jetzt wieder geht (steht genauer in nem früheren Post)
    Simuliert der Treiber den Subwoofer von meinem Medusa 5.1 Headset - mit kaputtem Subwoofer [99%]?
    Nein. Wenn der Subwoofer (hardwaremäßig) kaputt ist, kann ihn ein neuer Treiber nicht wieder ganz machen. Auch emulieren geht nicht. Wenn die restlichen Lautsprecher tiefe Töne nicht wiedergeben können, weil sie dafür nicht gebaut wurden, dann können sie das einfach nicht und man kann auch nix emulieren. WENN die Lautsprecher auch tiefe Töne erzeugen können und jetzt der Subwoofer-Kanal einfach auf die anderen Lautsprecher, könnte man den kaputten Subwoofer umgehn. Nur weiß ich nicht, ob eine Soundkarte erkennen kann, ob ein angeschlossener Subwoofer kaputt ist oder nicht.
    Jetzt seh ich grad, das ist ein 5.1 Headset. Äähmmm... wo ist denn da der Subwoofer? Dass man vier Lautsprecher in die Hörmuscheln einbaut kann ich mir noch vorstellen... aber man bräuchte dann mindestens auch zwei "Subwoofer".

    Edit: zwischen Soundkarte und Headset ist bei dem Ding ja noch irgendwas zwischen geschaltet. Damit würde ich ausschließen, dass die Soundkarte einen defekten "Subwoofer" erkennen kann.
    Zumal es bei dem System gar keinen dedizierten Subwoofer zu geben scheint, wenn ich die amazon-Produktbeschreibung richtig gelesen habe.
    Intel Pentium 4 HT 3.0GHz | ASUS P4P800 Deluxe | 4x 512MB PC3200 DDR (Infineon) | ASUS Radeon AH3650 | Soundblaster Audigy 2 ZS | 2x Seagate 120GB UDMA100 | 1x Samsung SP2504C 250GB SATA | 1x Western Digital WD10EADS 1TB SATA | SONY CRX-140E | LG GSA-4040B | Enermax EG365AX-VEG-FMA

  14. #14
    Neuling
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    Danke für das Hochladen der neuen Treiber. Ich war noch bei der Version 2.5. Diese hatten einen Fehler in den EAX - CMSS 3D Einstellungen. Hoffe das ist behoben.
    Asus M2N-E, AMD X2 6000+ (2x 3000 MHz), Geforce GTX260, Audigy4, 4GB RAM (4x1 GB), 3TB HDD, Windows 7 x64 Ultimate

  15. #15
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Zitat Zitat von _jeri_ Beitrag anzeigen
    Danke für das Hochladen der neuen Treiber. Ich war noch bei der Version 2.5. Diese hatten einen Fehler in den EAX - CMSS 3D Einstellungen. Hoffe das ist behoben.

    Ja wurde behoben, schon bei Pack 3.1.

  16. #16
    Neuling
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Wäre echt klasse , wenn man die ganzen funktionen wieder nutzen könnte!

  17. #17
    Erfahrener User Avatar von Hopie
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    bei Stuttgart
    Alter
    38
    Beiträge
    163

    Standard

    hallo,

    hab hier ein problem mit der EAX Console unter einer Audigy 2 Value

    mit 3.1 hatte ich keine Probleme, mit der 3.5 allerdings. siehe Bild
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	audigy 2 value.jpg
Hits:	31
Größe:	69,2 KB
ID:	2386  





  18. #18
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Die EAX Konsole läuft nur unter XP!

  19. #19
    Erfahrener User Avatar von Hopie
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    bei Stuttgart
    Alter
    38
    Beiträge
    163

    Standard

    hab XP.

    teste jetzt mal das 3.1 pack (hatte xp neuinstalliert)





  20. #20
    L.F.C. 8 Avatar von Maskulin
    Registriert seit
    19.08.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    28.248

    Standard

    Installiere das 3.5 Pack und nimm die EAX Konsole vom 3.1 Pack.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DK SB P17X Series Support Pack 1.6 (Mai 09)
    Von Maskulin im Forum Sound & Multimedia
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 06:29
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 13:56
  3. DK SB Audigy Series Support Pack 2.5 (August 09)
    Von Maskulin im Forum Sound & Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:56
  4. Neues DK SB P17X Series Support Pack 2.0 (August 09)
    Von Maskulin im Forum Aktuelle Hard-/Softwarenews [Archiv]
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 14:27
  5. Audigy Treiber Thread
    Von Maskulin im Forum Sound & Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 21:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •