Startseite Startseite » News » Xperia Duo – erster High-End Androide von Sony?


Xperia Duo – erster High-End Androide von Sony?

Anzeige:

Bereits seit längerer Zeit macht das Gerücht die Runde, Sony Ericsson wolle noch dieses Jahr das erste Xperia Dual Core Smartphone auf den Markt bringen.
Mittlerweile sind nähere Details zu dem Handy aufgetaucht und auch erste Bilder.

Über den verwendeten SoC besteht allerdings noch keine restlose Klarheit.
Im Gespräch sind zur Zeit sowohl der MSM8260, der seinen Dienst auch im HTC Sensation verrichtet, wie auch der NovaThor 9500, von dem Unternehmen St Ericsson.
Während der erste Chip jedoch lediglich die Zweikern-Version des bereits etwas betagten Scorpion Prozessors von Qualcomm ist, steht Letzterer für einen der aktuellsten Chips überhaupt.
Mit einem voll ausgestatteten Cortex A9 mit 1,4 GHz und einem Mali400 als GPU, stellt der NovaThor 9500 zusammen mit Samsungs Exynos (Galaxy S2) und Apples A5 die aktuelle Spitze der mobilen Chips dar.
Mit 1,4 GHz Takt dürfte er sogar noch etwas schneller sein, als die Konkurrenz.

Als relativ sicher gilt jedoch das 4,5″ LCD Display mit 960×540 Bildpunkten.
Wie auch die 12MP Kamera mit Xenon Blitz und der 2500mAh Akku (zum Vergleich: aktuelle Smartphones Besitzen oft nicht einmal einen 1500mAh Akku).
Hinzukommen weitere Standards, wie microSD Slot (bis zu 32GB), Bluetooth 2.1, 3.5mm Klinke, sowie das Google Betriebssystem Android 2.3.

Wann das Gerät auf den Markt kommen soll ist bislang ungewiss, mit einer offiziellen Ankündigung Sonys wird aber in Kürze gerechnet.

Quelle:
  • www.gsmarena.com