Startseite Startseite » News » Übertakten bei Intel jetzt auch mit Garantie


Übertakten bei Intel jetzt auch mit Garantie

Anzeige:

Intels Performance Tuning Protection Plan sieht vor, dass absofort jeder Besitzer eines Intel Prozessors der Extreme- oder K-Edition innerhalb von 12 Monaten nachdem Kauf des Prozessors eine 3 Jahre lang geltende Garantie auf den Prozessor abschließen kann, die dem Kunden Ersatz verspricht, sollte er seinen Prozessor durch Übertakten unbrauchbar machen.

Der PTPP sieht allerdings für jeden Prozessor nur einmal Ersatz vor und kann auch nur einmal pro Prozessor abgeschlossen werden.
Für einen Austausch-Chip müsste also erneut  ein PTPP erworben werden.

Weitere Schädgigungen des Prozessors durch unsagemäße Handhabung beim Einbau etc. deckt der PTPP jedoch nicht ab.

Momentan kann eine entsprechende Versicherung für die Sandy Bridge Prozessoren i5 2500K (20 US-$), i7 2600K (25 US-$), i7 2700K (25 US-$), sowie i7 3930K (35 US-$) und 3960X (35 US-$) abgeschlossen werden.

Zu den Bedingungen des PTPP geht es hier.
Einen PTPP erwerben kann man hier.