Startseite Startseite » News » The Blade – 17,3″ für den mobilen Gamer


The Blade – 17,3″ für den mobilen Gamer

Anzeige:

Bereits im August wurde es angekündigt, noch vor Weihnachten soll es jetzt – zumindest in den USA – verfügbar sein.
Die Rede ist von dem ersten Notebook des US-arekinaschine Herstellers Razer, welcher für seine auf Gamer zugeschnittenen PC-Komponenten und Zubehör bekannt ist.

Mit dem Blade stellt Razer seinen ersten eigenen Computer vor.
Um für Spiele genug Leistung zu bieten setzt das Notebook auf moderne Hardware:

  • 2,8 GHz Core i7 CPU
  • 8 GB DDR3-1333
  • NVidia GeForce GT555M (2GB Video-RAM)
  • HD-Webcam
  • USB 3.0 und 2.0
  • Bluetooth 3.0
  • HDMI

Besonders interessant ist allerdings, dass die ursprünglich geplante 320GB große Festplatte gegen eine SSD mit 256 GB Fassungvermögen getauscht wurde.

Als Eingabemethoden bietet das Gerät natürlich  eine QWERTZ-Tastatur, so wie ein Multitouchdisplay, über welches 10 Hotkeys konfigurierbar sind.
Außerdem kann das Multitouch-Pad natürlich als Muasersatz verwendet werden und zum anzeigen von Spieledaten, falls eine externe Maus angeschlossen ist.

Wer sich das gute Stück gönnen möchte sollte aber damit rechnen tief in die Tasche greifen zu müssen.
Razer selbst gibt momentan eine UVP von ca. 2.800 US-$ an, ein beachtlicher Preis, wenn man bedenkt, dass die verbaute Hardware speziell die Graikeinheit nicht unbedingt das Optimum-Maximum darstellt.

Razer Blade