Startseite Startseite » News » Sparkle mit extrem stylischer GeForce GTX 580 Thermal Guru Edition. UPDATE: GTX 570 Thermal Guru Edition


Sparkle mit extrem stylischer GeForce GTX 580 Thermal Guru Edition. UPDATE: GTX 570 Thermal Guru Edition

Anzeige:

[Erstveröffentlichung 25.02.2011 19:48]

Ab und ab gibt es dann doch mal Grafikkarten, wo man direkt sagen kann: Wow, geiles Baby!
So geschehen, aus meiner Sicht, heute durch Sparkle. Denn die neue Sparkle GeForce GTX 580 Thermal Guru Edition macht einen sehr stylischen Eindruck.

Basis ist Nvidias GeForce GTX 580 Chipsatz, der mit den Taktvorgaben Nvidias taktet (772/1544/4008 Mhz). Als Kühlung kommt die neue Thermal Guru Kühllösung im „Light Sense Design“ zum Einsatz.

Diese besitzt zwei 80mm Lüfter im typisch Sparkle lila- farbigem Design. Weiter kommen mehrere Aluminium- und Kupfer Heatpipes zum Einsatz, welche dank spezieller Bauweise nicht nur besser die Wärme vom Chip ableiten, sondern gleichzeitig weniger Platz benötigen und leichter sind. Zudem kommt bei den Heatpipes eine spezielle Schicht zum Einsatz, die gegen Korrosion vorbeugt. Ein speziell verbauter Luftkanal durch Sparkle befördert die Luft effektiv aus dem Gehäuse und verhindert, das diese ins Gehäuse eindringt und andere Komponenten unnötig mit erhitzt.

Laut Sparkle handelt es sich hierbei um den fortschrittlichsten Kühler aktuell auf dem Markt.

Trotz fortschrittlichem Kühler sollen die Temps „nur“ 5 Grad besser liegen als beim Original, hier haben andere Partner bessere Werte – aber gut, hauptsache ist, die Temps sind niedrig.

Die Karte soll in den kommenden Wochen im Handel erscheinen. Einen Preis nannte Sparkle leider nicht.

Hin oder her, die Karte sieht verdammt geil aus, das muss man ihr schon lassen. Beim Rest aber gibt es trotz aller Technik bessere Karten.
Für mich dennoch eine der schönsten aktuellen Grafikkarten auf dem Markt!

Quelle:
– sparkle.com
(Press Release)

Update (10.03.2011 – 18:18):

Mittlerweile kündigt Sparkle auch den kleineren Ableger mit GTX 570 Chipsatz. Die Sparkle GTX 570 Thermal Guru Edition besitzt den identischen Kühler wie der GTX 580 Ableger. Im Gegensatz zu letzterem, setzt das GTX 570 Modell auf die Standardtaktraten (732/1464/3800 Mhz) und kommt nicht übertaktet daher!

In kürze soll die neue Karte von Sparkle erscheinen. Preise gibt es keine aktuell.

Quelle:
– sparkle.com.tw


Kommentare (8)


Registriert seit:
3.2.2009
Beiträge:
386
find die extrem häßlich .. so unterscheidlich kann design ankommen ^^

Registriert seit:
28.11.2008
Beiträge:
365
Vom Style geil aber bei der Farbe müsste man noch was machen.

Registriert seit:
6.3.2008
Beiträge:
2728
ist doch völlig wurscht, von mir aus könnte meine Hardware auch rosa und türkis sein, steckt sowieso in nem schwarzen Case.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
DAs dachte ich mir das welche das Design nicht gut finden. Ist normal, dem einen gefällt es dem anderen nicht.

Normalerweise würde ich kein Produkt kaufen, welches lila oder rosa mit als Farbwahl hat, hier aber sieht das Lila sehr gut aus. Passt zur Karte und zum schwarzen Kühler.

Kaufen, trotz des aus meiner Sicht guten Designs, würde ich sie aber nicht, da es meiner Meinung nach bessere GTX 580 Karten gibt.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Eben außerdem is mir egal wie gut das Sparkle Eigendesign ist, ich werd mir die Dinger niemals kaufen.
Sparkle hatte mal n Kumpel von mir, da ham sich die Lüfter aus ihrem Gehäuse rausgedreht gehabt.
So viel zu Sparkle Eigendesign...

Registriert seit:
27.10.2008
Beiträge:
466
lol, das kann man ja wohl nicht als normalzustand der karten sehen ^^ hab ich noch nie gehört das sich die lüfter rausdrehn^^ hatte selber auch schon paar sparkle karten aber noch nie probleme damit gehabt, waren günstig, und läuft läuft läuft, ausnahmen bestätigen in deinem fall die regel'n^^

mir persönlich gefällt sie nicht wirklich, aber das muss sie zum glück ja nicht, aber außer vom aussehen her, kann die karte jedoch mit nix andrem "hervorglänzen" somit unintressant, würde da dann noch eher zur "schlechter aussehenden" calibre greifen daher mich die mehr überzeugt.......

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Ich verbau solche individuellen Karten nur dann, wenns wie bei den Gigabyte SoC Varianten nen technischen Vorteil bringt.
Sehen tu ich die KArten ja eh nur alle halbe Jahr mal mim Staubsauger in der Hand.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
UPDATE: GTX 570 Thermal Guru Edition

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.