Startseite Startseite » News » Samsung zeigt erste 1TB HDD für Notebooks


Samsung zeigt erste 1TB HDD für Notebooks

Anzeige:

Zwar wurde die Festplattensparte bereits an Seagate abgetreten, doch noch ist nicht aller Tage Abend und ein letztes mal zeigt der Festplatten Hersteller aus Seoul, was er drauf hat.
Samsung stellt die neue M8 Serie für Notebooks vor, darunter das erste Modell in dieser Größe (9,5mm Höhe) mit 1TB Speicherkapazität, bestehend aus zwei 500GB Plattern.
Eine so hohe Kapazität erreicht Samsung durch „Advanced Format Technology“, was die Datendichte und gleichzeitig die Geschwindigkeit des Laufwerks erhöht und die Leistungsaufnahme senkt.

Angesprochen wird die Platte über ein SATA 2 Interface.
Sie besitzt 8MB Cache und außerdem Technologien wie EcoSeek und NoiseGuard, um die Lautstärke des Laufwerks mgölichst gering zu halten.

Die Massenproduktion ist bereits angelaufen, der letztliche Preis soll bei 129$ liegen.
Bei einigen deutschen Anbietern ist die Platte bereits ab 73€ gelistet.