Startseite Startseite » News » Samsung Mobile Unpacked 2012 Episode 2


Samsung Mobile Unpacked 2012 Episode 2

Anzeige:

Wie Samsung gestern DDaily offiziell bestätigte, wird das nächste Unpacked-Event des südkoreanischen Elektronikriesen am 30. August um 19:00 Uhr Ortszeit auf dem Messegelände der Internationalen Funk Ausstellung in Berlin stattfinden.

Bereits im Vorfeld spekulieren viele über eine Vorstellung des Galaxy Note Nachfolgers und erster Smartphones mit dem neuen offenen Betriebssystem Tizen, welches Samsung in Zusammenarbeit mit Intel entwickelt. Angeblich wird Tizen noch dieses Jahr das derzeitige Samsung Betriebssystem Bada ablösen.
Laut Gerüchten soll das erste Tizen Smartphone auch eine technische Besonderheit bekommen. Das neue Display des Handys soll zum ersten mal eine Realstripe Matrix mit 1280×720 Bildpunkten erhalten. Die bisherigen Geräte, Galaxy Note, Galaxy Nexus und Galaxy S3 arbeiten alle mit einer Pentile Matrix.
Die Vorteile eines solchen Displays sieht man bereits am Galaxy S2. Dessen Display kann ebenfalls schon eine Realstripe Matrix aufweisen. Das zeigt sich vor allem an dem noch tieferen Schwarz und der höheren Schärfe bei gleich Auflösung.

Die Geschäfte laufen momentan gut für Samsung. Das Galaxy S3 konnte sich in diesem Quartal bereits 6,5 Millionen mal verkaufen und auch der Außenseiter Galaxy Note steht mit über 7 Millionen ausgelieferter Gerät nicht schlecht da, ein Erfolg, den ihm anfangs nur wenige zugetraut haben.

Quelle:
  • www.ddaily.co.kr