Startseite Startseite » News » Razer bringt neue Version von Mamba und Imperator


Razer bringt neue Version von Mamba und Imperator

Anzeige:

Die sehr beliebten Mäuse Mamba und Imperator sollen ab Juni/Juli in einer neuen Version zu haben sein.
Razer teilte nun offiziell mit, dass beide Mäuse mit dem neuen von Razer entwickelten 4G System erweitert werden.
Dabei handelt es sich um ein System, das sowohl herkömmliche optische Abtastung, wie auch die Abtastung durch einen Laser verwendet, um somit die Präzision der Mausbewegung zu erhöhen. Razer gibt die Auflösung mit sensationellen 6400DPI an.
Was letztlich davon spürbar bzw. nutzbar ist, bleibt abzuwarten.
Außerdem sollen die Mäuse individuell auf den Untergrund angepasst werden können.

Die neue Mamba soll für ca. 130€ den Besitzer wechseln, ist momentan aber nur vorbestellbar.
Das kleinere Modell Imperator ist bereits über razerzone.com in den USA verfügbar und kostet 80€.
Ab Juli werden beide Mäuse auch über dritte Anbieter in Deutschland verfügbar sein.

Wer also vorhatte sich eine der beiden Mäuse anzuschaffen, sollte vllt. noch etwas warten.
Hier gibt es weitere Informationen zu den Mäusen und dem 4G System.