Startseite Startseite » News » Neuer Overclocking-Rekord – Phenom II X4 955 @ 7,378 GHz


Neuer Overclocking-Rekord – Phenom II X4 955 @ 7,378 GHz

Anzeige:

Das Bestreben aus Prozessoren und Grafikkarten auch das letzte Quäntchen Leistung herauszuquetschen, liegt einem jeden Hardware-Enthusiasten im Blut und von Zeit zu Zeit werden auch neue Spitzenwerte aufgestellt.

So ist es dem Übertakter Mad222 aus dem Team Centralfield gelungen mit seinem Phenom II X4 955 einen neuen  Weltrekord aufzustellen.

Dazu verhalf ihm, neben seiner Flüssig-Stickstoff-Kühlung, das Gigabyte Mainboard 890FXA-UD7.
Auf diesem taktete er seinen Prozessor, bei einer Spannung von 1,888 V, auf 7,378 GHz.

Phenom II X4 955 @ 7,378 GHz (Quelle: gigabytedaily)

Allerdings scheint der Prozessor bei diesem Takt unter erheblichen Stabilitätsproblemen gelitten zu haben, denn den anschließenden Super Pi Benchmark Rekord führte er mit 7,155 GHz bei 1,936 V aus.
Bei diesem Takt berechnete der Prozessor die 1 millionste Nachkommastelle von Pi nach 9,58 Sekunden.

Super Pi Bench (Quelle: gigabytedaily)

Das Ergebnis ist um so beachtlicher, wenn man sich vor Augen hält, dass vor geraumer Zeit auch ein Core i7 980X auf 7 Ghz übertaktet wurde.
Allerdings konnten bei diesem Übertaktungs-Versuch lediglich zwei der 6 Kerne aktiviert werden und auch die Spannung musste mit 1,984 V etwas höher angesetzt werden, obwohl eigentlich Intel Prozessoren bei einer niedrigeren Spannung als AMD Phenom II arbeiten.
Beim Übertakten des Phenom II 955 hingegen war auch jeder der 4 Kerne des Prozessors aktiv.

Quelle:
  • gigabytedaily.blogspot.com