Startseite Startseite » News » Kingston HyperX X25-M UPDATE: Performance-Werte bekannt


Kingston HyperX X25-M UPDATE: Performance-Werte bekannt

Anzeige:

Kingston ist vor allem bekannt für Arbeitsspeicher und Mainstream SSD´s, jetzt legt Kingston eine neue High-End SSD Serie auf die sich den Namen HyperX mit den High-End Arbeitsspeicher-Versionen teilt.
Die neue SSD-Serie wird in größen von 120gb und 240gb erscheinen, im inneren arbeiten Intel 25nm NAND und SF-2281 Controller.
Über die Leistung und Preise schweigt Kingston derzeit noch.

(Erstveröffentlichung am 02.06.2011 um 10:35 Uhr)

UPDATE(SimsP 03.06.2011 um 18:50 Uhr):
Nun hat Kingston auch die Leistungsdaten zu den neuen SSDs bekannt gegeben.
Die Speichermedien sollen eine sensationelle sequentielle Leserate von 525MB/s erreichen und immerhin noch 480 MB/s beim Schreiben.
Die durchschnittlichen Werte für die IOPs bei 4KB liegen bei 60.000 schreibend und 20.00 (120GB) bzw. 40.000 (240GB) lesend.
Maximal (Burst) sollen bis zu 60.000 (120GB) bzw. 95.000 (240GB) IOPs (lesend) möglich sein.

Außerdem soll Over Provisioning möglich sein, eine Technik bei der der User die verfügbare Speicher-Kapazität zu gunsten der Geschwindigkeit regulieren kann.
Kingston betont allerdings, dass die Software dazu nicht von Kingston selbst, sondern von Drittanbietern geliefert werden müsse und dass diese Aktion auf eigenes Risiko geschehe.

Die neuen SSDs soll es bereits in einer Woche zu kaufen geben, einen Preis wollte Kingston allerdings immer noch nicht nennen.

Quelle

Vielen Dank an Viper für diesen Beitrag