Startseite Startseite » News » iPad2 – Der neue Star am mobilen Gaminghimmel


iPad2 – Der neue Star am mobilen Gaminghimmel

Anzeige:

Bereits vor etlichen Wochen gelang den Testern bei anandtech.com erste Benchmarks zu den kommenden Smartphones und Tablets mit NVidias Tegra 2 zu veröffentlichen.

Damals waren die Ergebnisse sehr erstaunlich und übertrafen die eines iPhone4 oder iPad um Längen.

Doch wenn das Apfel Imperium angegriffen wird, dann schlägt es auch zurück.
Dieses mal ist die Macht eines mit Dual Core- und eines PowerVR Grafik-Chips an Bord, der jedoch nur mit etwa 900MHz taktet, statt dem 1GHz des Tegra 2.
Laut den Werbeversprechen soll der neue Grafikchip den des iPad um ein 9faches übertrumpfen.
Auch die Anzahl der Kerne ist um einen gestiegen, denn Apple setzt auf einen PowerVR SGX543MP2, also einen Dual Core Grafikchip.
NVidia hingegen setzt auf GeForce ULV der mit 4 Kernen (Nvidia gibt sogar 8 an) ein leichtes Spiel gegen den Konkurrenten haben sollte.
Hier nun die anandtech Benchmarks:


Zwar muss man anmerken, dass das Motorola Xoom eine höhere Auflösung zu bewerkstelligen hat und man in Betracht ziehen muss, dass Apple ein komplett anderes Betriebssystem verwendet, weshalb die Ergebnisse natürlich nur bedingt vergleichbar sind.
Allerdings ist nicht zu bestreiten dass Apples A5 dem Tegra 2 trotz des geringeren Taktes um Einiges über ist.
Aber warten wir ab, welche Ergebnisse andere Tegra 2 Tablets erzielen werden, denn dann heißt es bald vielleicht: Die Rückkehr der Tegra 2 Chips.

Bild- und Benchmarkquelle: anandtech.com