Startseite Startseite » News » Google Nexus 3: Quad Core, HD Display und Ice Cream Sandwich UPDATE 2: 5 Konkurrenten übrig


Google Nexus 3: Quad Core, HD Display und Ice Cream Sandwich UPDATE 2: 5 Konkurrenten übrig

Anzeige:

Bereits auf der vergangenen Google I/O hat der Google CEO versprochen, noch in diesem Jahr ein neues Phone vorzustellen, was, so wörtlich, „uns umhauen wird“. Ein neur xml File im Netz offenbart nun erste konkrete Angaben zum möglichen Google Nexus 3.

Gefertigt werden soll das neue Nexus von LG, auch wenn dies noch nicht zu 100% gesichert ist. Als SoC setzt Google auf Nvidias Tegra 3, welcher bis zu 4 Kerne bei maximal 1,5 Ghz Takt bieten soll. Möglich wäre jedoch auch ein Dual Core OMAP 4460 von TI.

Als Display soll mindestens ein 4″ Display zum Einsatz kommen. Weitere Gerüchte sprechen gar von 4,5″. Erstmals bietet ein Display im Smartphone Sektor HD Auflösung, im Falle des Nexus 3 eine Auflösung von bis zu 720×1280 Pixeln. Wer das Display fertigt, ob LG selber oder andere Produzenten, ist nicht bekannt. Ebenso wenig bekannt ist die verbaute Technik (IPS?).

Als OS kommt das kommende Ice Cream Sandwich (Android 4.0) zum Einsatz. Das Nexus 3 wird das erste 4.0 Phone der Welt werden.

Noch aber hat Google keine konkreten Angaben dazu gemacht. Eine erste Vorführung könnte es auf der GTC 2011 (September) geben. Auf der Nvidia eigenen Hausmesse wird u.a. Tegra 3 offiziell vorgestellt werden.

Quelle:
– androidpit.de

[Erstveröffentlichung am 24.05.2011 um 09:11Uhr]

Update (SimsP am 27.06.2011 um 18:03):
bgr.com hat nun neue Informationen zum möglichen dritten Nexus Smartphone erhalten.

War Anfangs noch nicht ganz klar, ob als Prozessor der neue Tegra Chip, oder die aktuelle OMAP Reihe im dritten Google Smartphone zu finden sein wird, so spricht mittlerweile alles dafür, dass man sich für den Texas Instruments Chip entschieden hat.

Auch zum Hersteller gibt es einige neue Anhaltspunkte.
So ist mittlerweile bekannt, dass das Display die Bezeichnung Super AMOLED HD trägt, welches – wie bereits erwähnt – mit einer 720×1280 Auflösung daherkommt.
Das deutet darauf hin, dass Samsung erneut die Fertigung des kommenden Google Smartphones übernehmen könnte.
Zumindest das Display kommt von den Südkoreanern.

Zu den weiteren Features sollen LTE, 1GB RAM, 5MP Kamera mit 1080p Video Aufnahme und Wiedergabe, 1MP Frontkamera, sowie natürlich dem nagelneuen Android 4.0 gehören.
5 MP mag sich für eine Kamera wenig anhören, wenn man bedenkt, dass praktisch sämtliche aktuellen High-End Smartphones eine 8MP Kamera an Bord haben.
Aber bei dem 5MP Modell soll es sich um einen weiterentwickelten Chip handeln, der besonders im Low-Light Bereich ein deutlich besseres Bild liefern soll.

Ob das Smartphone auch definitiv von Google stammt, oder nur von einem engen Partner, kann bisher noch nicht eindeutig bestätigt werden.
Tatsache ist, es wird eines der ersten, wenn nicht sogar das erste Android 4.0 Smartphone sein.

UPDATE 2: 5 Konkurrent übrig

Bereits seit geraumer Zeit wird darum gerätselt, welcher Hersteller das nächste Google Smartphone produzieren darf.

Nun sind androidandme aus vertrauenswürdigen Insiderquellen Gerüchte zu Ohren gekommen, es gäbe nur noch eine Hand voll Konkurrenten, die noch im Rennen um das nächste Nexus Smartphone sind.

Dazu gehören:

  • Samsung mit einem 1,5 GHz OMAP 4460 Chip
  • LG selbigem SoC
  • HTC mit dem brandneuen Qualcomm Krait 8960 und 1,8 GHz
  • Sony Ericsson mit einem etwas älteren Qualcomm Scorpion 1,2 GHz
  • und ein „ziemlich schlankes“ Gerät mit einer „großen Überraschung“ basierend auf einem Intel Chip

Entgegen früherer Gerüchte, wird es auch vom dritten Nexus Handy nur ein Modell geben.
Daher wird sich Google wohl für eines der fünf Geräte entscheiden.

Interessant ist, dass der anfangs in Gerüchten aufgetauchte Tegra 3 Chip anscheinend komplett Verschwunden ist.
Welche Gründe das hat, kann nur gemutmast werden

Momentan sollen die Chancen gut für Samsung stehen, allerdings ist der kommende Qualcomm Krait Chipsatz ein sehr schlagkräftiges Argument für ein HTC Smartphone.

Wer letztlich den Zuschuss bekommt, wird wohl auch noch in den kommenden Monaten ungewiss bleiben… wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle:
  • androidandme.com

Kommentare (49)


Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Lassen wir das mit 28nm hier.

Das Thema ist das Nexus 3 und freue mich schon auf Ice Scream Sandwitch. Apple kann einpacken. Ice Cream und Nexus 3 werden besser als der Apfel Mist da.

Registriert seit:
9.9.2009
Beiträge:
2703
Was ich nur nicht so ganz verstehe ist warum du so ein Handy haben willst Masku.
Weil du hast ja gesagt du machst Multimedia mässig nix mit dem Handy.
Und das wäre das einzige was mir immo einfallen würde, was von dieser Leistung profitieren würde, den für alles ander reicht das Speed dicke.
Zumal auf 1,2 GHZ.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Gibt mehrere Gründe, einer ist das neue Android, der andere das man abseits von Google immer auf Updates warten muss bis die scheiss Oberflächen der Hersteller endlich angepasst wurden und das dritte sind eben die vermutlichen Daten/Specs des Nexus 3.

Sich das LG würde natürlich auch langen, aber mit der wichtigste Grund ist, das Anfang des kommenden Jahres mein Vertrag ausläuft und ich eh ein neues kriege. Dann nehme ich das Nexus 3. Wenn es ein Branding haben sollte, ist ja nicht schlimm. Das original Image für die Nexus Modelle ohne enthaltenes Branding findet man ja im Netz.

Von daher kriege ich in paar Monaten eh nen neues Smartphone und welches außer dem Nexus 3 kommt da noch in Frage? Ich kenne von den aktuellen Modellen keines. Höchstens das Optimus 3D noch, aber 3D brauche ich nicht wirklich. Von daher uninteressant.

Registriert seit:
9.9.2009
Beiträge:
2703
Ja gut, wenn dein Vertrag eh ausläuft ist das verständlich.
Würde ich dann auch machen . ;)

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Jop, denn ein besseres wie das Nexus 3 wird es dann nicht geben. Hoffentlich baut Samsung das Ding nicht, denn dann könnte es doch kein Nexus 3 bei mir werden, denn man kennt ja die Samsung Verarbeitung bei Ihren Smartphones. Beste Beispiele sind Galaxy S1 und Nexus S.

Registriert seit:
9.9.2009
Beiträge:
2703
Oo jetzt hast du evil SimsP auf den Plan gerufen.
Wie kannst du was über Samsung sagen ??!! " Du Kätzer " ^^ lol :-)

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Naja, jemand der behauptet, Kepler würde definitiv noch 2011 erscheinen, sollte man doch nicht ganz ernst nehmen, oder?^^

Außerdem sind das weit verbreitete Aussagen - auch von Käufern der genannten Smartphones.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
ahja Mr. ich ändere meine Meinung alle 6 Monate.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil und wüsste, dass ich das nicht behauptet hab.
Aber ist schon klar, dass man so redet, wenn man seinen Lieblingskonzern auf Biegen und Brechen verteidigen muss, wenn sie schon selbst nix zusammen bekommen zur Zeit.

Generell ist für mich Verarbeitung zweckgebunden. Sprich wenn ein Handy stabil ist und den alltäglichen Strapazen trotzt und gleichzeitig gut in der Hand liegt mit einem möglichst kleinen Gewicht, dann ist es perfekt verarbeitet. Und all diese Merkmale weisen die Galaxy S Modelle auf, von daher kp was immer alle wollen. Bei Nokia hat auch nie einer rumgemeckert und die verbauen fast außschließlich Kunststoff genauso wie LG, Motorola und etliche andere.
Die Verarbeitung ist zumindest besser als bei HTC. Die machen da zT schon wirklich "interessante" Konstruktionen.
Aber das leidige Thema werden wir hier wohl nie erledigen können, weil masku ja schließlich noch nie Unrecht gehabt hat.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Es kommt also im Oktober und wahrscheinlich mit Samsung als Hersteller. Na toll......^^ Ob es jetzt das neue Nexus wird, muss ich dann sehr genau schauen.

Ich hoffe Google gibt Samsung da Vorgaben, kein Plastik und ein ansprechendes Design.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
...Sprach der Kerl mit dem Plastik-Smartphone...

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.