Startseite Startseite » News » Firefox 4 – was lange währt wird endlich gut?


Firefox 4 – was lange währt wird endlich gut?

Anzeige:

Firefox 4 steht nun endlich in der finalen Version zum Download bereit.
Der offizielle Release findet zwar erst morgen statt, die finale Version liegt jedoch bereits auf den Servern von Mozilla.

Auch erste Tests sind bereits zu finden:

Schlecht sehen die Ergebnisse nicht aus, wie der neue Fuchs sich in der Praxis schlagen wird angesichts der guten Konkurrenz von Chrome und Opera bleibt abzuwarten.

Quelle


Kommentare (29)


Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
habs gefixt

Registriert seit:
13.1.2010
Beiträge:
429
Aber nur wenn man noch die alte langsame Technik für das BS nutzt (HDD)

Mit einer SSD und dem ins Arbeitsspeicher ausgelagerten FF Cash ist der FF bei mir beim Start sofort da. (wtf 10 mal schneller als sofort? )

Chrom ist meiner Meinung nach ein Instrument einer Datenkracke. Wer natürlich keinen Wert auf die Sicherheit eigener Daten legt, bei Facebook und Ko unterwegs ist, ICQ unbedenklich findet, kann es ruhig toll finden. Auf meiner Platte landet sowas nicht.

FF Stärke sind nunmal die Addons, die machen das Surfen noch sicherer und "bekämpfen" die lästige Werbung wirklich effektiv.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Wie oben schon beschrieben: Dass Chrome "nach Hause telefoniert" kann man komplett abschalten.
Und dass FF sicherer sein soll als Chrome.... das glaub ich ehrlich gesagt auch nicht ganz. Lästige Werbung tun mittlerweile alle Browser bekämpfen.

Registriert seit:
26.5.2009
Beiträge:
482
Also keine Ahnungwas das mit der Verwendung der Graka auf sich hat, aber irgendwie hab ich jetzt öfter, dass die bei 100% Belastung steht, obwohl nix 3D mäßiges läuft. Mal sehen, ob ich den Fehler reproduzieren kann.

Registriert seit:
1.8.2006
Beiträge:
1476
Obwohl Firefox auf meiner SSD liegt startet es nicht schnell. Erst nachdem ersten Start, startet er schneller und schnell genug...

Registriert seit:
15.2.2008
Beiträge:
4534
Chrome, Opera, IE, alle lassen so gut wie keine Fremdaddons zu.
Startet FF einfach mal komplett ohne Fremdaddons, und schon werdet ihr merken das FF durchaus, und mehr als das, konkurrenzfähig ist.
Das ist wie ein Windows. Es startet, ohne Progs, superschnell, aber sobald Firewall, Virenscanner, schießmichtot installiert werden ist der Start wesentlich langsamer.
Wie schon gesagt wurde, FF zeichnet sich dadurch aus dass er so gut erweiterbar ist, sprich durch AddOns, die aber können auch den Start verzögern, als auch das reine browsen...
Letzteres liegt dann aber nicht an Mozilla selber, sie zeichnen sich nur dadurch aus dass sie Quellcode preisgeben und erweiterbar machen... Ein IE, ein Opera, oder auch Chrome wäre so nicht denkbar.
Ein Chrome mit "Antigoogleaddon", haha, lustig^^

Registriert seit:
13.1.2010
Beiträge:
429
SimsP. Kannst du mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, dass wenn du das "nqach Hause telefonieren" komplett abschaltest, das Programm dann nicht doch noch "Hintertürchen" für den Hersteller hat? Ich nicht.

Wie ich schon sagte, die ganzen Addons anderer Entwickler machen FF sicherer, nicht FF selbst.
Chrome kommt von einem Entwickler, der an der lästigen Werbung unmittelbar interessiert sein dürfte. Es ist schlimm genug, dass sich dieser Browser wie Malware verhält (auch wenns abschaltbar sein soll), daher habe ich zu dieser Software absolut kein Vertrauen.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Hmm kannst du das mit hundert prozentiger Sicherheit von irgendeinem Browser sagen? Ich nicht.

Registriert seit:
25.12.2008
Beiträge:
2915
Mal zum thema Addons,
ich habe jahrelang auch Firefox genutzt und auch immer die notwendigen Addons genutzt, beim umstieg auf Opera habe ich dann nix vermisst. Im gegenteil, ich war froh wieder einen deutlich "kleineren" Browser nutzen zu können.
Mein Firefox war dank der ganzen Addons immer etwas überladen.
Opera hat soviele extrem sinnvolle Addons im standard umfang integriert und auch Opera lässt sich über Widgets noch erweitern.
Fehlerhafte Darstellung mancher Seiten kann ich kaum noch bestätigen, anfangs gab es hier und da mal probleme aber mittlerweile laufen alle seiten problemlos.

Registriert seit:
20.7.2009
Beiträge:
6
hab nur probleme mit firefox 4.. flash videos gehen zwar aber manchmal reagiert firefox kurzeitig nicht wenn flashvideos auf der seite sind ..

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.