Startseite Startseite » News » Firefox 4 – Mehr Transparenz gefällig?


Firefox 4 – Mehr Transparenz gefällig?

Anzeige:

Wer Firefox 4 im Einsatz hat, hat sich vielleicht schonmal gefragt, wie man den Look noch etwas verändern könnte.

An dieser Stelle möchten wir kurz zeigen, wie man seinen Browser dem Standard Look mehr Transparenz verpassen tut.

Wofür gibt es schliesslich Windows Aero? Es will genutzt werden!

Standardmässig ist die Lesezeichenleiste sowie die geöffneten Tabs nicht transparent.
In unserem Beispiel wird dies komplett transparent.

Erst einmal die verschiedenen Looks:

Standard: („Tabs oben“ ausgestellt)

Transparenz Favoritenleiste:

Transparenz Favoritenleiste+Tabs:

Um den Look einfach zu verändern, benötigt man das Addon „Stylish“. Download

In den Einstellung des Addon, kann man sich dann einen neuen Stil anlegen,
in dem die Änderungen eingestellt werden.

Hat man einen neuen Stil erstellt, kann man sich nun aussuchen, welchen Look man bevorzugt.

Um die Favoritenleiste transparent zu machen, nimmt man folgenden Code:

Für den zweiten Look, wo auch die Tabs transparent sein sollen, kommt folgender Code zum Einsatz:

Wer dann auch noch den Firefox Button transparent haben will, fügt ganz unten noch mit ein:

Und so kann man seinen Browser Look Stück für Stück anpassen.

Ich hoffe, das dieser Artikel das Interesse einiger Firefox 4 Nutzer geweckt hat!
Viel Spaß beim ausprobieren.