Startseite Startseite » News » Exynos 2 kommt 2012 ?!


Exynos 2 kommt 2012 ?!

Anzeige:

Noch hat Samsung sein erstes Gerät mit Exynos Chip nicht auf dem Markt, da gibt es schon erste Gerüchte zu einem möglichen Nachfolger des aktuellen Exynos 4210, der im Galaxy S2 arbeiten soll.
Der nächste Chip wird wieder zwei Kerne beherbergen, die jedoch mit jeweils 2GHz getaktet sein werden.
Dies wurde angeblich durch einen ranghohen Samsung Manager bekannt gegeben.

Dabei soll der zweite Exynos Chip die Datenverarbeitungs-Leistung eines normalen PCs erreichen.

Es wurden jedoch keine näheren Details genannt, welche Prozessorkerne der neue SoC beherbergen soll.
Es könnte sich dabei bereits um Cortex A15 Kerne handeln, welche mit einer Taktfrequenz von bis zu 2,5GHz freigegeben sind.
Möglich wäre allerdings auch wieder eine performance-optimierte Version von Cortex A9, der bis 2GHz freigegeben ist.

Interessant dürfte es vor allem werden, da NVidia bereits dieses Jahr den Tegra 2 Nachfolger fertigstellen will, der ebenfalls nächstes Jahr in High end Smartphones zu finden sein dürfte.

Der bisher unter dem Codenamen Kal-El entwickelte Chip fährt allerdings bereits vier Kerne Cortex A9 auf, die mit 1GHz takten werden.

Es bleibt also weiterhin spannend auf dem mobilen Markt.


Kommentare (10)


Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Sind wir jetzt schon bei den Smartphones der Zukunft?

Man man man, wie die Zeit vergeht, gestern noch ein P990 als erstes Dual Core Ding, heute kommen langsam aber sicher schon die neuen Teile in 2012.

Ab Januar kann ich meinen Vertrag verlängern und bekomme wieder ein neues Phone. Ich würde mal sagen, ich freue mich schon auf mein Tegra 3 Quad Core Phone^^, wann auch immer ich es haben werde - aber ich werde es haben - definitiv!

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Ganz ehrlich... ich glaub nicht so wirklich dran, was der Samsung Kerl da gesagt hat.
Wenn man mal schaut, was das SGS2 in den ersten Gerüchten an Technik drin haben sollte und was es jetzt letztlich wird, dann is da schon ein gewaltiger Unterschied. ZB das 1280x720 Display bei nem Smartphone :lol:
Wirtschaftler haben von der Technik sowieso eher weniger Ahnung und sehen nur die Resultate... ok is ja auch nicht unbedingt ihr Job.
Ich hoffe mein übernächstes Smartphone hat nen Cortex A15, weil ich das Ding einfach genial finde, aber jetzt freu ich mich erst mal auf Exynos 4210... noch 13Tage 17h und 2min bis zum Release.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Ich glaube aber Samsung geht den richtigen Weg mit zwei Kerne und hohem Takt, also ca. 2 Ghz.

Das wird denke ich auch in 2012 noch mehr bringen als 4 Kerne mit niedrigerem Takt. Ist das gleiche Bild wie im Desktop Bereich, wo 2 Kerne mit hohem Takt noch vor kurzer Zeit schneller als 4 Kerne mit niedrigerem Takt waren. Hier kommt es auf die Anwendung an und da es derzeit nur ein paar Handvoll Dual Core Apps im Market bei Android gibt, wird es in 2012 wohl kaum Apps geben, die 4 Kerne nutzen können, höchstens mal ein Game in der Tegra Zone aber abseits davon glaube ich nicht. Welche System App braucht denn unter Android 4 Kerne?

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Ja das war auch bei Core 2 E8600 vs Q9550 so.
Das stimmt. Also ist das vermutlich der richtige Weg (zumindest vorerst).
Nur ist fraglich, ob Samsung das auch wirklich so umsetzt.
Das ist fast noch ein Jahr bis dahin und da kann einiges passieren.

Und ich bleib dabei. Ich will meinen Cortex A15

Registriert seit:
9.9.2009
Beiträge:
2703
Wenn die die Akkus mit weiterentwickeln ist das ne coole Sache.
Ansonsten ziemlich nervig, wenn das Handy nach 3-4 Stunden leer ist.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Öhm 3-4 Stunden? Dir ist schon klar, dass wir hier von Leistungsaufnahmen unterhalb von 2 Watt reden?
Das meiste zieht immer noch das Display.
Ein paar Stunden kann das schon ausmachen, aber ganz bestimmt keinen Tag.
Außerdem sind Dual Core CPUs ja sparsamer als Single Core Modelle.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248


Nvidia könnte aber auch hingehen und bei Bedarf bei Tegra 3 zwei Kerne abschalten lassen und die anderen beiden dafür auf 1,5 GHz oder gar 2 Ghz takten lassen. Quasi Turbo Mode von Tegra 3, aber der wäre dann wohl zu 98% immer aktiv. Da können die gleich auch nur zwei Kerne verbaue und diese immer so hoch takten lassen.

Aber ich lasse mich überraschen was kommt. Fakt ist, Tegra 3 wird 4 Kerne haben. Wie diese genutzt werden und wie es mit Apps aussieht, werden wir dann 2012 sehen.

Nebenbei denkt dran: Das wird das letzte Jahr der Menschheit werden! Ergo: Keine neuen Smartphones in 2013, weil es die Menschheit dann nicht mehr gibt und wenn es überlebende gibt, fangen diese in der Steinzeit wieder an. Dann dürften Smartphones erst im Jahr 22xx wieder den Markt betreten.



Das stimmt, hoffen wir das beste.

Registriert seit:
9.9.2009
Beiträge:
2703

Wir werden sehen, ich errinere dich an deine Worte.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Gerne. Tu das bitte auch wenn ich Recht hab, weil ich das bis dahin bestimmt schon wieder vergessen hab ... ich mein ... natürlich hab ich Recht. Das ist ein Axiom ;)

Registriert seit:
15.2.2008
Beiträge:
4534
Ahhhhhhh, ich verstehe. Deduktiv behaupte ich dann dass Fukushima überhaupt nicht strahlt, das sind unsere AKW's die da rüberstrahlen, wir schicken denen die Strahlung via Rohrpost. Daher haben die Japaner uns gebeten sie abzuschalten. Und da es auch ein Axiom ist beweist mir die Induktion :P

Gott, das ist so lange her ich hoffe ich hab jetzt nicht massiv was dummes gesagt haha.

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.