Startseite Startseite » News » EVGA arbeitet an Classified SR-2 Nachfolger – Dual LGA2011 Sockel für Consumer


EVGA arbeitet an Classified SR-2 Nachfolger – Dual LGA2011 Sockel für Consumer

Anzeige:
EVGA hat mit der Entwicklung des Classified SR-2 Nachfolgers begonnen, wie das Unternehmen auf der Computex ggü. Techreport bestätigte. Wie schon beim aktuellen Classified SR-2 mit Dual LGA1366 Sockel wird EVGA auch beim Nachfolger protzen.

So setzt der Nachfolger auf zwei LGA2011 Sockel, ist also DP Ready. Allerdings laufen nur entsprechende Xeon Prozessoren der kommenden E5 Klasse auf Sandy Bridge E Basis auf dem Dual Board. Desktop Core i7 Ableger sind nicht DP-Ready.


(Bild zeigt Classified SR-2 mit Dual LGA1366)
Insgesamt acht DIMM Bänke (Quad Channel Support) mit DDR3-1600 Support sowie vier PCI Express 3.0 Ports mit je 16 Lanes wird es geben. Weitere PCIe Ports sind möglich, dann mit 8 Lanes oder 16 Lanes per Zusatzchip (z.B. Nforce 200).

Bilder liegen aktuell keine vor. Mit Release des LGA2011 durch Intel wird EVGA zunächst die normalen Desktop LGA2011 Boards vorstellen, ehe dann der Classified SR-2 Nachfolger kommt. Einen Namen gibt es ebenfalls derzeit noch nicht.

Quelle:
– techreport.com