Startseite Startseite » News » Duke-Day


Duke-Day

Anzeige:

Morgen ist der Tag auf den wir alle seit 14 Jahren warten, morgen dürfen wir alle endlich Duke Nukem Forever spielen.
Der Steam-Preload läuft bereits seit 2 Tagen nur spielen kann es noch niemand.
Viele Fragen werden morgen beantwortet, es gab Jahrelang gerüchte wonach an dem Tag wo Duke Nukem Forever erscheint die Welt untergeht oder sogar von Aliens angegriffen wird.

Aber jetzt mal im ernst, 14 Jahre hat der Duke gebraucht um endlich wieder in einem guten Spiel zu erscheinen, meine Vermutung ist allerdings das extrem viele Leute enttäuscht sein werden weil die Erwartungen viel zu hoch sind.
Duke Nukem Forever wird gut keine Frage aber es wird nicht so genial wie ein Crysis 2 oder die Call of Duty-Spiele.
Optisch ist das Spiel schon heute überholt, es lebt nur von der Atmosphäre.
Gespannt sein dürfen wir auf den Multiplayer-Modus, es verspricht spaßig zu werden, quasi Back to the Roots.

Jetzt kommen wir dann noch noch zu einer echten News:
Laut Gearbox besitzt Duke Nukem Forever einen Dedicated-Server der aber nur über Umwege nutzbar sein wird.
Sicher wird es bald ein inoffizielles Tool geben was die Nutzung erleichtern wird.
Stellt sich nur die frage warum der Hersteller das so offen zu gibt?

Vielen Dank an Viper für diesen Beitrag