Startseite Startseite » News » DirectX bremst Spiele-Entwicklung – AMD klärt auf UPDATE: Huddy korrigiert Meinung


DirectX bremst Spiele-Entwicklung – AMD klärt auf UPDATE: Huddy korrigiert Meinung

Anzeige:

[Ersveröffentlichung am 21.03.2011 um 17:02 Uhr]
Seit Jahren ist sie das A und O bei der Entwicklung neuer Computer-Spiele.
Microsofts DirectX sorgt für die Kommunikation zwischen PC und Spieleengine.
Doch laut Richard Huddy, Developer Relations Manager bei AMD, ist die API den Entwicklern dabei oft ein Klotz am Bein.
Er meint, dass Spiele-Entwickler viel lieber auf eigenen Code setzen würden, da DirectX es ihnen sehr schwer machen würde, die gegenüber Konsolen größere Leistung der PC-Hardware richtig auszuschöpfen.
Oft stehe den Konsolen bei aktuellen Computern zwar mehr als das Zehnfache an Leistung gegenüber, die Spielen sehen jedoch nicht zehn mal besser aus.

Daher wünschten sich viele Spieleentwickler auf die DirectX API verzichten zu können und direkt auf die Hardware zu zugreifen.

Auf der anderen Seite lobte Huddy allerdings auch, dass DirectX die Spiele für ein breites Spektrum von Hardware verfügbar mache inklusive der neuesten Shader-Technologien.

Quelle

UPDATE:(am 29.03.2011 um 11:20 Uhr)
Knapp eine Woche nach den Vorwürfen richtung Microsofts DirectX SChnittstelle lies Richard Huddy nun verlauten, seine Aussagen seien aus dem Zusammenhang gerissen worden.
So habe man lediglich darauf hinweisen wollen, dass eine geringe Zahl von HighEnd Entwicklern gerne auf DirectX verzichten würden.
Mit der Aussage die API soll verschwinden sei lediglich gemeint gewesen, dass sie sich verändern solle.

Quelle
Danke an unser Mitglied MajorX99 für den Hinweis


Kommentare (86)


Registriert seit:
20.5.2009
Beiträge:
249
Hoffe das geht jetzt in Ordnung :

http://www.gamestar.de/hardware/news...21888/amd.html

Die Aussage wurde revidiert, bzw sie war wohl aus
dem Zusammenhang gerissen....
-> Direct X ist also doch toll !

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Hab ich doch gesagt, amd labbert Müll. Aber ein paar User sind so naiv und glauben solch einen Müll von denen. Kein Wunder das amd immer weniger anteile hat wenn die immer ihre Meinung ändern. Die sollten sich mal aufs wesentliche konzentrieren anstatt immer Müll zu labbern. Im korrigieren von aussagen ist amd dagegen Top! Was soll man dazu noch sagen?

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Mich würde mal interessieren, ob das wirklich nur ein Missverständnis war (wie neulich auch bei unserem Wirtschaftsminister) und Huddys Meinung nachträglich für ihn geändert worden ist.

Registriert seit:
15.2.2008
Beiträge:
4534
Davon gehe ich mal stark aus.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Ich kann Euch sagen, was das ganze hier war: Unfähigkeit!

Ich mein ein AMD Mitarbeiter stellt diese These auf. Der Konzern AMD muss das korrigieren und seinem Mitarbeiter sagen, "Junge du hast da etwas übertrieben/falsch verstanden".

Ich mein, arbeiten bei AMD nur unfähige Mitarbeiter? Und muss der Konzern AMD seine Mitarbeiter korrigieren?

Lachhaft das ganze. Ich würde den Typen ganz schnell feuern, bevor das in Zukunft wieder einmal in die Hose geht.

Bei AMD scheint es derzeit echt nicht zu laufen:

- CEO schmeißt hin
- Server Geschäft läuft nicht so doll
- keine Konkurrenzfähigen Prozessoren
- langsame "High End" Prozessoren
- immer weniger Marktteile
- irgendwelche dumme Behauptungen wie diese hier ohne Hintergrund (und einige User fallen auf solche Aussagen rein)
- bei GPUs stößt AMD derzeit in Regionen eines Fermi (DIE Größe) vor und bekommt, obwohl der Chip minimal kleiner ist, mehr Probleme als Nvidia
- neuere GPUs ohne einen Sinn (siehe HD 6790)


Ich würde mal sagen, bei AMD sollte sich schnell was ändern. Mich freut es ja diese so zu sehen, aber wenn AMD nochmal mit reden will, sollten sie schnell was ändern, auch bei ihren Mitarbeiter, die anscheinend nicht alle die AMD Philosophie verstehen und umsetzen können. Wenn da der Konzern die korrigieren muss, so das der Mitarbeiter zurück rudert, läuft einiges falsch....


Lustig ist es das ganze aber alle mal^^

Registriert seit:
26.1.2010
Beiträge:
1473
@simps wie ne gtx is scneler wie ne gt ???lol(wen du mirs net gesagt hättest)
meinte ja das ich ich falsch lag

Registriert seit:
22.5.2009
Beiträge:
1882
Masku, muß das jetz schon wieder sein? dein Intel/nV vs. Amd is hier völlig unangebracht & das wurde, schon mal weiter oben angesprochen. das hat hier nix zu suchen.

Registriert seit:
22.5.2009
Beiträge:
1882
hätte zu gern deinen Link gelesen, aber keiner meiner Browser kann den öffnen. scheint wohl wieder was mit der Seite zu sein.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
@mauzi: bitte doppelposts vermeiden
Der Link funzt bei mir mit FF4 & Chrome. KP was du für Probleme hast...

@masku: hmm...also gerade als NVidia Enthusiast sollte man meinen, dass dumme Behauptungen und Täuschengsmanöver für dich schon Standard sein sollten ;)

Registriert seit:
22.5.2009
Beiträge:
1882
sorry, hat ich wohl übersehn & kommt nich mehr vor. Link funtz plötzlich wieder, muß wohl doch an Gamestar gelegen haben.

wer gut in English is, der kann sicherlich mit dem Link bit-tech.net/hardware/graphics/ 2011/03/16/farewell-to-directx/3 was anfangen.

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.