Startseite Startseite » News » AMD liefert zwei Llano APUs mit freiem Mutliplikator


AMD liefert zwei Llano APUs mit freiem Mutliplikator

Anzeige:

Ursprünglich hatte AMD lediglich einen Chip mit freiem Multiplikator geplant, nun sind daraus zwei geworden.
Diese werden nicht mehr das AMD-typische Kürzel „Black Edition“ tragen, sondern lediglich mit „K“ bezeichnet genau wie auch bei Konkurrent Intel.

Die beiden neuen APUs hören somit auf die Namen A8-3870K (3,0GHz) und A8-3670K (2,7GHz).
Sie sind beide, bis auf den Standardtakt und den freien Multiplikator, identisch zu den bereits erhältlichen Modellen A8-3850 und A8-3650.

Zu den Preisen ist zum momentanen Zeitpunkt noch nichts zu finden, da AMD selbst die beiden Llanos noch nicht bestätigt hat, erscheinen sollen sie aber noch im 4. Quartal diesen Jahres.

Ob es allerdings viel Sinn macht einen eher leistungsarmen Chip bis zur Grenze übertakten zu wollen sei mal dahingestellt.

Quelle:
  • www.xbitlabs.com