Startseite Startseite » Downloads » Catalyst 11.10 WHQL


Catalyst 11.10 WHQL

Anzeige:

Der neue Treiber ist kompatibel zu allen Grafikchips (auch mobile) ab der HD2000 Serie sowie der Chipsatz Serie ab HD 3000 und den FireStream 9000.

Changelog:

AMD Eyefinity enhancements

  • Enables support for Eyefinity 5×1 display (portrait and landscape) configurations
  • Maximum supported resolution has been increased to 16000 x 16000 pixels on the AMD Radeon HD 6000 Series. (limited to DX11 applications only)
  • Bezel compensation is now possible when using sets of displays that have mismatched pixel densities.

 

AMD VECC/CCC enhancements

  • Improvements have been implemented to better facilitate the enabling and control of the following features within the Vision Engine Control Center / Catalyst Control Center
    • AMD Overdrive for GPUs
    • Information Center (software and hardware)

 

Resolved Issues for the Windows 7 Operating System
This section provides information on resolved known issues in this release of the AMD Catalyst™ 11.10 software suite for Windows 7. These include:

  • Some OpenGL games like Enemy Territory Quake Wars no longer experiences random corruption.
  • Lost Planet 2 no longer experiences random crashes when running the benchmark.
  • F1 2010 and Dirt 2 no longer experience random flashing during the game.
  • Google Earth no longer displays random corruption when running in OpenGL mode.
  • Mafia II no longer experiences a random crash during game loading / game play when Crossfire is enabled.
  • Unigine Heaven running in DirectX 11 mode no longer experiences a performance drop when running with Dual Graphics enabled.
  • Homefront no longer experiences random game crashes.
  • Random flashing is no longer experienced when playing back SD/BD content on a 120Hz monitor.
  • An application crash is no longer randomly observed while playing M2V/Mpeg2/Mpeg4 files and toggling the Hardware Acceleration setting.
  • Display corruption is no longer experienced on the primary display when running in extended display mode with AERO enabled.

 

Resolved Issues for the Windows Vista  Operating System
This section provides information on resolved known issues in this release of the AMD Catalyst™ 11.10 software suite for Windows Vista. These include:

  • Display corruption is no longer experienced on the primary display when running in extended display mode with AERO enabled.
  • Scaling options are now correctly displayed when connecting DisplayPort / DFP monitors.
  • An application crash is no longer randomly observed while playing M2V/Mpeg2/Mpeg4 files and toggling the Hardware Acceleration setting.

 

Resolved Issues for the Windows XP Operating System
This section provides information on resolved known issues in this release of the AMD Catalyst™ 11.10 software suite for Windows XP. These include:

  • An application crash is no longer randomly observed while playing M2V/Mpeg2/Mpeg4 files and toggling the Hardware Acceleration setting.
  • Display corruption is no longer experienced on the primary display when running in extended display mode with AERO enabled.

 

Known issues under the Windows 7 operating System
The following section provides a summary of open issues that may be experienced under the Windows 7 operating system in the latest version of AMD Catalyst™. These include:

  • Screen tearing may be randomly observed while playing Portal 2.
  • Total War – Shogun 2 may experience corruption when running at low game settings in a 2×1 Eyefinity environment.
  • Random graphics corruption may be observed while playing Call of Duty 4 with the Edge Detect Filter enabled.
  • Random crashes may be experienced while playing F1 2010 and Lost Planet 2 with in Crossfire mode in an Eyefinity configuration.
  • Enemy Territory Quake Wars may experience random crashes when running in a 3×1 Eyefinity configuration.

 

Known Issues under the Windows Vista Operating System
The following section provides a summary of open issues that may be experienced under the Windows Vista operating system in the latest version of AMD Catalyst™. These include:

  • Windows Aero options may be missing after installing the driver.
  • A ‘ghosting cursor’ may be observed when playing Dragon Age 2 with Crossfire enabled.
  • Random flickering may be observed when playing Dragon Age 2 with Crossfire enabled.
  • Choppy playback may be experienced when playing BluRay content when Aero is enabled.
  • Civilization V may experience random crashes when run at High or Medium game settings.
  • F1 2010 may experience random hanging.

Download:

Windows Vista & 7 32 Bit
Windows Vista & 7 64 Bit
Windows XP 32 Bit
Windows XP 64 Bit

Linux 32 Bit & 64 Bit


Kommentare (18)


Registriert seit:
25.12.2008
Beiträge:
2915
Warum steigst du nicht um auf ein modernes OS?

@SimsP: Nein so meinte ich das nicht, beide Hersteller haben auf BF3 reagiert aber mit dem Unterschied das der eine reagieren musste (AMD) und der andere wollte (Nvidia)
Selbst mit den alten Treibern die keine BF3 Optimierung besitzen läuft BF3 auf Nvidia Karten problemlos.
Bei AMD sieht das mal wieder komplett anders aus, du wird rumprobiert und Details reduziert bis das Spiel in einen gut Spielbaren Bereich kommt.
Auch die Installation des BF3-AMD-Treibers ist wohl wieder ne Wissenschaft für sich, in anderen Foren wird darüber berichtet das der Treiber bei manchen Leuten das ganze Windows zerschossen hat.
Wenn ich mir ein Spiel kaufe will ich es sofort problemlos Spielen können, bei AMD geht das oft genug nicht und AMD kriegt das Problem offensichtlich nicht in den griff.

Registriert seit:
28.10.2010
Beiträge:
323
@viper: Ganz einfach: Mein Notebook ist zu langsam dafür ...

Ich hatte Vista, ich hab in letzter Zeit viel an Win7 Rechnern zu tun, ich habe Win7 Ultimate hier rumliegen, aber ich habe keinen Grund mich von XP zu verabschieden, außer: BF3 und offizieller AMD-Treibersupport.

Mein XP ist bis ans Letzte optimiert. Ich kenne jede Einstellung im Schlaf, und kenne jeden meiner 17 Prozesse und weiß, bei jedem Fehler wo ich die Lösung finde.

Meine Graka kann DX10 ... aber das bringt mir nichts, weil sie sowiso zu schwach ist um die tollen neuen DX10 effekte zu nutzen.
Mein XP braucht nach dem Hochfahren 230MB Ram ... Vista und Win7 schonmal minimum 600MB. Mag nicht viel klingen aber bei 2GB Ram, wo die Grafikkarte noch was abzweigen kann bleibt da nichtmehr viel übrig für Programme, Firefox und Spiele.
Außerdem die CPU Auslastung ... Selbst wenn ich die Win7 Prozesse und Dienste auf ein Minimum reduziere hab ich immernoch 4-7% Grundauslastung im idle (CPU-Takt 2*800 Mhz) ... unter XP habe ich 2% wenn ich die Maus bewege und 0% bei Stillstand. Mag nicht viel klingen ... aber bei der Akkulaufzeit macht das ordentlich was aus. etwa 30 Minuten.

XP ist für mich agil, stabil und Resourcensparend. Jetzt kann man sagen ... " Das ist Win7 auch!" .. aber warum sollte ich dann wechseln wenns genauso gut ist ? ^^

Fazit: Sollte ich mein Notebook mal wieder neu aufsetzen wirds vermutlich wieder XP. Sollte irgendwann ein neuer Rechner kommen werde ich um Win7 nicht herrum kommen.

Registriert seit:
25.12.2008
Beiträge:
2915
Achso du hast "nur" ein Notebook, ok das erklärt das natürlich.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Kann ich so aus dem Stegreif nix zu sagen, weil ich keine Ergebnisse mit dem nicht BF3 optimierten GeForce Treiber kenne, aber ich glaub es dir einfach mal ;)
Gerade letztere Probleme hatte ich schon immer bei ATI/AMD. Bei nem Freund hat ein Update vom Catalyst mal die C: Partition zerschossen, bei mir wars immer so mal gings, mal nicht wie der Treiber halt gerade Lust hatte.
Bei Nvidia gibts die Probleme nicht. Ich muss zwar sagen, dass ich auch bei NVidia zum Teil schon gravierende Bildfehler gesehen habe (zB SC3 oder ME1) aber die Spiele liefen immer.
Letztlich mag ich NVidia als Konzern nicht wirklich, weil die mir einfach zu ... machomäßig sind und immer so tun als könnten sie alles, aber hinten rum wird dann ... naja lassen wir das.
Aber da es eben keine wirkliche Alternative für mich gibt (ich verwende auch 3D Vision) bzw. ich mit den Treibern der Alternative immer große Probleme hatte, werde ich vorerst bei NVidia bleiben.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248

Niemand zwingt dich, eine Nvidia Karte zu kaufen. Wenn dir die so "machomäßig" sind, dann wechsele halt zu AMD und wenn nicht, dann beschwere dich nicht.

Registriert seit:
25.12.2008
Beiträge:
2915
Machomäßig??
Wie äußert sich das den?
Es ist doch klar das Nvidia seine Sachen immer großspurig bewirbt, letztlich stimmt ja auch fast immer die Leistung und die Treiber sind eigentlich immer brauchbar, sicher haben die auch ihre Probleme aber die sind längst nicht so schlimm wie bei AMD.
Bei Bf3 will ich da nix schön reden, hin und wieder gibt es auch da mit Nvidia Karten Aussetzer aber das kann man verschmerzen, hin und wieder verabschiedet sich mal das HUD oder die Buttons um sich wieder ins Spiel einklinken zu können wenn man gestorben ist.
Ist zwar nicht schön aber gefährdet nicht wirklich den Spielspaß.
In einem anderen Forum habe ich gelesen das ein User mit einer HD6850 drei tage und zwei Windowsinstallationen gebraucht hat bis er BF3 Spielen konnte und dann war das Spiel noch am ruckeln wie Hölle, mit allen Einstellungen auf Niedrig funktionierte es dann.
Geht doch wohl gar nicht oder?

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Seht es mal so, es kann sogar noch schlimmer werden wenn AMD aktuell 1.400 Mitarbeiter entlässt, was ca. 10% sind. Das ist verdammt viel. Ist ja nicht nur die Prozessorsparte betroffen. Wenn die bei der GPU Treiberentwicklung auch Leute entlassen, dann kann es schlimmer werden......

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Dass man mit dir darüber nicht sachlich diskutieren kann war mir klar.
Ich habe übrigens auch oben geschrieben warum ich nicht zu AMD wechseln kann.

Aber bevor das hier in einem sinnlosen aufeinander Rumgehacke endet ziehe ich mich hier lieber komplett zurück und sage Nichts mehr dazu.

Registriert seit:
19.8.2008
Beiträge:
28248
Wie bitte, du sagst zu mir, dass man mit mir darüber nicht fachlich diskutieren kann? Entschuldige mal, aber ich habe hier nichts zu den AMD Treibern gesagt, weder das sie gut noch das sie schlecht sind und du sagst mir, mit mir kann man darüber nicht diskutieren? Muss man nicht verstehen oder?

Ich habe nur gesagt, wenn du dich beschwerst das eine Firma dir zu "machomäßig" rüber kommt, dann kaufe halt nichts mehr von ihr oder beschwere dich nicht falls du dennoch Produkte von denen weiter kaufst.

Registriert seit:
8.12.2008
Beiträge:
4306
Ich rede ja auch nicht von AMD. Ich habe gesagt, dass NVidia selbst ein ***-Verein ist und genau darüber lässt sich mit dir eben nicht diskutieren.
Ich habe keineswegs gesagt, dass ihre Produkte durchweg schlecht sind.

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.